HiPP Ernährungsberatung

Doris Plath  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

Ist unser Essensplan zu wenig?

Hallo mein Sohn 10.Monate ist ein guter Esser er bekommt morgens seine 200ml Pre-Milch
11.00 220g Gläschen mal Fleisch Gemüse
15.00 Obstgetreidebrei
18.30 Milchbrei
und ab und zu zwischendurch mal 50g Jogurt Kekse Reisswaffeln Obst...
aber habe das Gefühl er hat immer hunger er könnte jede stunde essen sobald er mich essen sieht will er auch..ist das hunger oder eher Neugier..??ist das zuwenig sein Essensplan..?? kann ihm ja nicht jede stunde was zum essen geben...Danke

von missy5555 am 29.08.2011, 21:23 Uhr

 

Antwort:

Ist unser Essensplan zu wenig?

Hi,

hört sich schon recht wenig an. Lässt du ihn denn immer so viel essen bis er satt ist oder ist nach den 220g Schluss bzw auch nach dem Obstbei und dem Milchbrei nach einer bestimmten Menge Schluss oder lässt du ihn essen wenn er noch möchte?

Ansonsten ist es zum Vergleich was meiner so gegegsesen hat sehr wenig, gib ihm doch zwischendurch Gurke, Obst oder noch nen Brei.

LG

von wide0_2 am 30.08.2011

Antwort:

Ist unser Essensplan zu wenig?

Liebe „missy555“,
in diesem Alter darf Ihr Kleiner schon mehr bekommen.
Das Wachsen und Entdecken der Welt auf allen Vieren und gar schon manchmal auf zwei Beinen, schluckt ordentlich Kalorien.

Zwischen der Morgenmilch und dem Mittagessen, darf deshalb gerne noch ein kleiner Snack sein: Früchtebrei, weiche, reife Stückchen Obst, mal ein Babyjoghurt und je nach Appetit was zum Knabbern (Reiswaffel, Zwieback, Keks,…) dazu.

Gut möglich, dass sich das frühe Mittagsessen dann etwas nach hinten verschiebt. Hier sollten Sie 5-6mal die Woche Fleisch reichen, und ruhig noch Früchte als Nachtisch. Damit Ihr Kleiner gut satt ist.

Auch nachmittags kann er wie vormittags neben Obst-Getreide-Brei auch Früchte und was zu knabbern bekommen.

Bieten Sie auch immer wieder Getränke an, oft ist es Durst warum Kinder „essen“.

Ihr Kleiner ist nun in einem Alter, indem er abends je nach Interesse und Reife, vom Milchbrei langsam zur üblichen „Brotzeit“ übergehen kann. Geben Sie doch mal zum Milchbrei auf einem extra Tellerchen ein paar Brothäppchen dazu, bei denen er selbst zugreifen kann. So können Sie nach und nach den Übergang zum Familienessen gestalten.

Reicht die Milch morgens einmal nicht mehr aus, können ein Müesli oder Brot plus Milch auf den Speisezettel kommen.

Viele liebe Grüße
Doris Plath

von Doris Plath am 30.08.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Essensplan 9 Monate

Hallo Frau Klinkenberg, hallo Frau Plath, noch bekommt mein Sohn morgens und vormittags als Zwischenmahlzeit Pre Milch. Mittags dann GKF-Brei, nachmittags GOB und abends Milchbrei. Wann sollte man am besten damit anfangen die Morgenflasche (ca. 230ml) und den Abendbrei durch ...

von diwo75 24.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan - Nachts Abstillen?

Sehr geehrte Frau Plath, Mein Sohn ist 8 Monate (6,5 Mon korrigiert) alt. Bei der Geburt hatte er knapp 2 kg, mittlwerweile wiegt er ca 8,4 kg bei 68 cm, ist das zu viel? Zurzeit sieht sein Essensplan in etwa so aus: ca. 8 Uhr: Stillen 12 Uhr: GKF Brei (ca. 150 g) + ...

von isasch 08.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Ist unser Essensplan gut so?

liebe fr. plath! unser sohn ist 7 monate alt! ich wollte Sie fragen ob unser essensplan gut ist: 6 uhr: ca. 180ml pre oder 1er 9 - 10 uhr: 100 ml pre oder 1er 12:30-13 uhr: 1 gläschen gemüse-fleisch-brei 16 uhr: obst-getreide-brei (100ml wasser, 3-4 EL Getreide, 100g ...

von suwe 03.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Ist der Essensplan in Ordnung so?

Hallo, mein Sohn ist 9 Monate alt. Ich möchte wissen, ob wir mit dem Essen alles richtig machen. So sieht unser Essensplan aus: 8 Uhr 2er Milch (ca.160-200 ml); 11-12 Uhr Obst-Getreidebrei (ohne Milch) oder Obst und Zwieback oder Obst- Keks (immer ohne Milch); 14 -15 Uhr ...

von bonbonbübchen 01.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan 4 Jahre und 9 Monate

Hallo, wie sollte denn der Essensplan meiner Tochter aussehen. Mein Mann und ich sind da unterschiedlicher Meinung. Er ist der Meinung dass er so aussehen sollte Frühstück - Mittagessen - Abendessen und gar nix zwischendurch höchtens ein bisschen Obst. Sie ist 108 cm und wiegt ...

von pompi 25.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

12 Monate altes Baby Essensplan u. evtl. Umstellung

Hallo!! Meld mich mal wieder. Sie haben mir schon einmal sehr geholfen und hoffe auch diesmal wieder auf gute Tipps!... Meine Tochter ist jetzt schon 12 Monate alt (geht schon auf das 13.te zu!) und hat momentan folgenden Speiseplan: Morgens: 200ml 3er Fläschchen und ...

von sipro23 20.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Ist der Essensplan ok?

Liebes Expertenteam, schon bei der Einführung der Beikost haben Sie mir mit Rat zur Seite gestanden, so dass ich mich auch heute noch einmal an Sie wenden möchte, um den Essensplan meines Sohnes (geb. 6.12.10 in der 35.SSW) kontrollieren zu lassen. Dazu muss ich sagen, dass ...

von simoness 18.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Was ist Ihre Meinung zu unserem Essensplan?

Hallo Frau Klinkenberg, muss auch nochmal nachfragen... I.M. sieht der ´Plan´ von meinem Sohn in etwa so aus: 7h 230ml Pre 10h 120ml Pre 13h 190g GKF-Brei und etwa 40g Obstmus zum Nachtisch 16h GOB 19h Vollmilch-Getreidebrei mit 2 EL Obstmus Wassermenge ist ...

von diwo75 18.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan für 8 Monate

Hallo, meine Tochter ist sehr gut in Schuss. Eher ein kräftiges Kind, doch Ihre Essgewohnheit ist meiner Meinung nach nicht so toll. 6-7 Uhr 60 bis 100ml Folgenmilch 1 11.15-11.30 Uhr kompl. Mittagsmenue (isst sie nicht ganz auf) 14.30-15 Uhr Michlfreier Brei mit ...

von carlo29 12.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Essensplan für Baby 7 Monate bzw. 8 1/2

Hallo Frau Klinkenberg, der aktuelle Speiseplan meiner Tochter (geb. Anfang 11/2010 - allerdings 6 Wochen zu früh) sieht wie folgt aus: > morgens zw. 6 und 7 Uhr - Flasche Pre HA zw. 100 und 180 ml > morgens zw. 9 und 10 Uhr - Frucht - Getreide - Brei mit Alnatura ...

von ajaschu 08.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essensplan

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.