Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Wie soll ein Fühchen mit einem Jahr sein

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Hallo!
Ich habe 3Kinder und das 3. wurde 6 Wochen zu früh normal geboren! Nun möchte ich wissen, wie gross und Schwer soll Janine mit Jährig sein? (ich stille sich noch zu 90prozent). Bei der Geburt woog sie 2070g und war 44cm gross. Wie soll sie Krichen? Sie kricht mit den angewinkelten Ellebogen und zieht sich so vorwärts. Ist dies normal??(wir haben Parkett). In gewissen dingen ist sie sicherlich schon sehr weit in der Entwicklung. Zum Beisbiel plappert sie schon deutliche Worte wie Wauwau, Miau, Papa ,Mama ,Brumbrum, dada,
ja, usw....
Ich bin einwenig verunsichert, da mir von seitens der Kinderärzte nichts gesagt wird und wenn man frägt dann heisst es: Tja das ist halt so bei Frühgeburten!
Hoffe doch das sie mir sagen können wie es um sie stehen soll.
Mit freundlichen grüssen
B.Zeliska

von baba71 am 28.10.2002, 19:35 Uhr

 

Antwort auf:

Wie soll ein Fühchen mit einem Jahr sein

6 Worte sollten frühestens mit 11 Monaten, durchschnittlich mit 15 Monaten und spätestens mit 15 Monaten gesprochen werden. Robben auf dem Parkett wird meistens mit 9 Monaten (7-11) erreicht.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 29.10.2002

Antwort auf:

Wie soll ein Fühchen mit einem Jahr sein

Das ist so ein Problem, dass die Kinderärzte sich häufig so inkonkret über den Zustand von Frühchen äußern (Dr. Jorch ist da natürlich eine der vielen Ausnahmen)
Ich denke mal, dass viele Ärzte auch nicht so dolle informiert sind und nichts falsches sagen wollen. Ausserdem hängt es ja auch sehr stark von der Persönlichkeit des Kindes ab, inwiefern es seine Möglichkeiten ausschöpft, deshalb ist es schwierig, ganz präziese Prognosen zu erstellen.

von Gerda am 29.10.2002

Antwort auf:

Wie soll ein Fühchen mit einem Jahr sein

Will Dir mal helfen.
Also sie robbt richtig. Ich denk wie ist eigentlich egal jedes Kind hat da so eigene Techniken.
Meiner konnte mit einem Jahr krabbeln und am Tisch lang laufen und sich selber hinsetzten.
Sprechen konnte er nur da, da. Hat erst mit 12 Monaten angefangen.
Feinmotorich konnte er relativ wenig.
Nur ein- und ausräumen.
Aber noch keine Türmchen bauen oder so.

Größe und Gewicht kannst Du im U-Heft nachgucken.
Wobei es immer große und kleine gibt.
Meiner liegt da im Mittelbereich.
Hoffe konnte Dir ein wenig helfen.

LG

Birgit mit Leon (30+5)

von Lumbeck_on_tour am 29.10.2002

Antwort auf:

Wie soll ein Fühchen mit einem Jahr sein

Hallo,

ich habe auch ein Frühchen das 6 Wochen zu früh kam. Sie wog 2070g und war 43cm groß.
Meine Tochter ist jetzt 10 1/2 Mon. und robbt auch auf Pakett etwas eigenartig.
Sie hat jetzt angefangen sich z.B. an einem großen Einkaufskorb hoch zu ziehen, auf die Knie.

Sprachlich fängt sie mit Mama und Papa an.

Mich würde interesieren wie groß Dein Kind jetzt ist und wie schwer.

Meins ist ca.68cm und über 7000g.

Vielleicht hast Du lust nochmal zu antworten.

Bis bald vielleicht.

von Petra am 02.11.2002

Antwort auf:

Wie soll ein Fühchen mit einem Jahr sein

Vielen lieben Danke euch allen für die tolle Hilfe und die tollen Antworten auf meine Frage!
Die die mich persönlich angeschrieben haben, erhalten sobald als möglich eine Antwort!
Nochmals allen und auch Prof.Dr. Jorch
vielen Herzlichen dank!

von baba71 am 02.11.2002

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.