Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Wie ist Ihre Einschäzung zur Entwicklung?

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Das liest sich alles sehr zufriedenstellend.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 10.10.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Mit welchem Teil des Bayleys II Test kann eine Aussage zur kognitiven...

Lieber Dr. Jorch, wir hatten vor kurzer Zeit den Bayleys II Test, da unser Sohn 2 Jahre (korrigiert) wurde. Der Psychologe der den Test durchführte teilte uns mit, dass die passive Sprachentwicklung sowie die Feinmotorik für sein Alter gut entwickelt ist. Auch in seiner ...

von eileen1982 11.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Liegt eine Entwicklungsverzögerung vor?

Sehr geehrter Herr Professor Jorch, Mein Sohn wurde 34+2 SSW nach bis dahin komplikationsloser Schwangerschaft per Not-Sectio (aus BEL) wegen vorzeitiger Wehen und Blasensprungs geboren. Apgar war 6/8/9, Nabel-pH 7,17, Gewicht 2270g, 45cm, KU 34 cm. Er benötigte für 10h ...

von Pnin 24.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Liegt die Entwicklung noch im Rahmen?

S.g.H.Prof. Ich wende mich wiedereinnahm sorgenvoll an Sie! Mein 16 Monate alter Sohn spielt nach wie vor kaum mit Spielzeug. Er nimmt die Dinge nach wie vor sehr stark in den Mund,um sie gleich wegzuwerfen. Er schaufelt keinen Sand in Eimer,füllt im Bad seine Gießkanne ...

von minzerle 24.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Welche Entwicklungsdiagnostik ist besser?

Lieber Herr Prof. Jorch, in der vergangenen Woche waren wir mit unserer Tochter (SSW28, unkorr. 24 Mon.) zur Entwicklungsdiagnostik im SPZ Magdeburg. Hier im Forum lese ich immer wieder, dass in dem Alter nach Bayleys Scales II getestet wird. Bei uns wurde die Münchener ...

von chahema 10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Was sagen Sie zur Entwicklung geb.31+0 ssw heute unkorrigiert 18 Monate?

hallo herr prof. ich würde gerne mal ihre Einschätzung zur Entwicklung meines sohnes hören...geb. 31+0 ssw mit 1110g und 38 cm wegen plazentainsuffiziens. er ist mittlerweile unkorrigiert 18 Monate wiegt 10,1 kg und ist 74 cm ...da unser Kinderarzt in rente gegangen ist war ...

von kleinesteffi1978 10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Hat meine Tochter eine Entwicklungsstörung?

Guten Tag Herr Jorch, meine Tochter 16 Monate (korrigiert 15 Monate) kann noch nicht laufen, babbeln oder sprechen, alleine trinken,hat noch keinen Zahn und beim spielen schaut sie sich die Spielsachen nur in ihren Händen an. Ich muss noch dazu sagen, das sie eine ...

von Bibianca81 03.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Frühchen entwicklungsrückstand was kann ich tun?

Sehr geehrter Herr Dr. Jorch, ich weiß nicht ob ich wirklich richtig bin bei ihnen aber ich weiß kein Rat mehr! ich beschreibe ihnen mal kurz die Situation! Schon der verlauf der SS war nicht gerade schön ständig wurden Termine vor geschoben mit der Begründung sie wäre ...

von Saga 29.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Wie beurteilen Sie die Entwicklung meines Sohnes?

Hallo Herr Prof. Jorch, wie jede Frühchenmama mache ich mir immer wieder Sorgen ob alles mit meinem Baby stimmt und wünsche mir vom ganzen Herzen daß die Frühgeburt keine Folgen hat. Mein Sohn kam bei 35+1 nach einem vorzeitigen Blasensprung auf die Welt. Geburtsgewicht ...

von elfie 15.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Ab wann spricht man von Entwicklungsverzögerung?

Lieber Dr. Jorch, bei uns steht demnächst die 2. Jahresuntersuchung an. Mich würde interessieren ab wann man von - keiner, - leichter und - deutlicher Entwicklungsverzögerung spricht. Es wird letztlich ja ein "Gesamturteil" gefällt und nicht jeder Teilbereich ...

von eileen1982 08.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Was denken Sie zur Entwicklung Extremfrühchen

Hallo! Meine Tochter kam 2010 bei 24+4 SSW mit 26 cm und 340 g. Aktuell ist sie 84 cm und wiegt 9290 g. Sie wurde gerade im SPZ getestet und da ist ihr motorischer Stand 12 - 14 Monate; kognitiv 15 Monate (tatsächlich 32 1/2 Monate; korr. 29 Monate). Sie hat wohl auch eine ...

von minkabilly 20.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.