Fachärztin Louise-Caroline Büttner

wehenhemmer in der 25.ssw gegen frühgebur?

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Keine Angst, Deinem Baby schaden die Medikamente nicht. Die Nebenwirkungen betreffen Dich.Wieso hat man Dich mit Wehen im 6 Minuten Takt nach Hause gelassen?

von Heike am 29.01.2004, 19:29 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.