Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Was sagen Sie zur Entwicklung geb.31+0 ssw heute unkorrigiert 18 Monate?

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

hallo herr prof.
ich würde gerne mal ihre Einschätzung zur Entwicklung meines sohnes hören...geb. 31+0 ssw mit 1110g und 38 cm wegen plazentainsuffiziens.
er ist mittlerweile unkorrigiert 18 Monate wiegt 10,1 kg und ist 74 cm ...da unser Kinderarzt in rente gegangen ist war ich erst einmal bei seiner Nachfolgerin und sie meinte solange er an gewicht zunimmt wäre das mit dem Wachstum nicht problematisch wenn er sich dafür zeit lässt ....teilen sie diese Meinung ? papa ist 183cm und ich 170 cm ....zur weiteren Entwicklung kann ich sagen er läuft seit dem er 15 Monate ist frei , geht rückwärst kann bobbycar fahren , kletter auf stühle bett und Sofa und steigt auch rückwärts wieder ab . er kann Mama, papa , ente, erdbeer, nein, Auto , baum . er kann Sachen zum Mülleimer bringen wenn ich darum bitte oder beim tisch decken die Sachen hin und her tragen oder einen bestimmten Gegenstand holen den ich bennene. ich bin eigentlich sehr zufrieden ....was sagen sie

von kleinesteffi1978 am 10.07.2013, 09:36 Uhr

 

Antwort auf:

Was sagen Sie zur Entwicklung geb.31+0 ssw heute unkorrigiert 18 Monate?

Ihr Sohn scheint nach Ihren Angaben sich normal zu entwickeln. Allerdings liegt sein Wachstum im unteren Bereich, was Folge der Frühgeburtlichkeit sein könnte. Ich würde zunächst abwarten.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 11.07.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Hat meine Tochter eine Entwicklungsstörung?

Guten Tag Herr Jorch, meine Tochter 16 Monate (korrigiert 15 Monate) kann noch nicht laufen, babbeln oder sprechen, alleine trinken,hat noch keinen Zahn und beim spielen schaut sie sich die Spielsachen nur in ihren Händen an. Ich muss noch dazu sagen, das sie eine ...

von Bibianca81 03.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Frühchen entwicklungsrückstand was kann ich tun?

Sehr geehrter Herr Dr. Jorch, ich weiß nicht ob ich wirklich richtig bin bei ihnen aber ich weiß kein Rat mehr! ich beschreibe ihnen mal kurz die Situation! Schon der verlauf der SS war nicht gerade schön ständig wurden Termine vor geschoben mit der Begründung sie wäre ...

von Saga 29.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Wie beurteilen Sie die Entwicklung meines Sohnes?

Hallo Herr Prof. Jorch, wie jede Frühchenmama mache ich mir immer wieder Sorgen ob alles mit meinem Baby stimmt und wünsche mir vom ganzen Herzen daß die Frühgeburt keine Folgen hat. Mein Sohn kam bei 35+1 nach einem vorzeitigen Blasensprung auf die Welt. Geburtsgewicht ...

von elfie 15.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Ab wann spricht man von Entwicklungsverzögerung?

Lieber Dr. Jorch, bei uns steht demnächst die 2. Jahresuntersuchung an. Mich würde interessieren ab wann man von - keiner, - leichter und - deutlicher Entwicklungsverzögerung spricht. Es wird letztlich ja ein "Gesamturteil" gefällt und nicht jeder Teilbereich ...

von eileen1982 08.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Was denken Sie zur Entwicklung Extremfrühchen

Hallo! Meine Tochter kam 2010 bei 24+4 SSW mit 26 cm und 340 g. Aktuell ist sie 84 cm und wiegt 9290 g. Sie wurde gerade im SPZ getestet und da ist ihr motorischer Stand 12 - 14 Monate; kognitiv 15 Monate (tatsächlich 32 1/2 Monate; korr. 29 Monate). Sie hat wohl auch eine ...

von minkabilly 20.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

kognitive Entwicklung (wie ELBW oder VLBW)?

Mein Sohn wurde in der 28+2 SSW mit nur 620 Gramm geboren (wg. Plazentainsuffzienz). Neben langer Beatmung (2 Wochen intubiert, etl. Wochen N-CPAP), Infektion, Gehirnblutung 1. Grades beidseits und schwerer BPD. Insg. ca. 3 1/2 Mt. auf der Neo-Intensiv. Jetzt ist er korr. ...

von Maria1976 27.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Passt die Entwicklung seinem korrigierten Alter entsprechend oder ist sie...

Mein Sohn wurde in der 29. SSW geboren und ist jetzt korrigiert 20 Monate alt. Er redet mittlerweile so um die 10 bis max. 15 Worte (einige verständlich, die meisten aber nur für mich und meinen Mann verständlich). zB Reis, auf (für rauf), Auto, wau-wau, Mama, dada (für ...

von eileen1982 20.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Ist die Entwicklung in Ordnung?

Lieber Herr Prof. Jorch, ich weiss, dass Sie häufig mit dieser Frage zu tun haben, aber unsere Entwicklungsdiagnostik liegt schon wieder eine Weile zurück. Ich würde deshalb gern Ihre Einschätzung zum jetzigen Zeitpunkt wissen. Unsere Maus ist jetzt unkorr. 19 Mon, korr. 16 ...

von chahema 30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

bpd (nebenwirkungen?) und entwicklung

lieber herr dr. jorch, unsere tochter hatte schwere bpd. sie wurde bei der geburt für ca 4 tage intubiert, hat sich dann selbst extubiert bekam dann allerdings einen nasen-cpap. nach ca. 1 1/2 monate bekam sie eine infektion und musste neuerlich intubiert werden. sie hatte ...

von jürgen-und-lea 23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

wie ist ihre einschätzung zum entwicklungszustand

sehr geehter herr prof. waren heute zur u 6 bei underem kinderarzt...mit fogenden aussagen: er ist höchst zufrieden und der entwicklungszustand entspricht seinem alter unser sohn geb. 14.1.12 in der 31+0 ssw mit 1110g und 38 cm länge ku 28cm heute sind wir bei 8650g und ...

von kleinesteffi1978 23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.