Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Placenta praevia

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Verhalten Sie sich ruhig. Es kann durchaus sein, daß es noch viele Wochen gut geht und Ihr Kind dann per Kaiserschnitt in einem relativ reifen Zustande geboren werden kann.

Wenn es anfängt zu bluten, sollten Sie unverzüglich die Klinik aufsuchen. Eine schwere Blutung ist nämlich akut lebensgefährlich für Ihr Kind!

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 05.07.2002

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.