Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Placenta praevia

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo,
hat man Dir denn auch gesagt welche plazenta praevia Du hast?
Ich hatte ab der 18.SSW gesagt bekommen,daß ich eine plazenta praevia
maginalis habe leider hatte ich auch mit vorzeitigen Wehen zu tun so das meine Tochter in der 32 SSW per Kaiserschnitt geboren wurde.
Ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen
positiv denken und auf die Anweisungen Deines arztes vertauen
Viel Glück und alles Gute
Silke Dietzler
PS. wenn Du persönlichen Kontakt möchtes
Meine e-mail ist nc-dietzlel@netcologene.de

von Dietzler Silke am 03.07.2002, 18:41 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.