Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Medikament zur Lungenreife

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Die Cortisonbehandlung erhöht die Lungereife um etwa 2 SSW und senkt das Risiko für eine Hirnblutung. Sie kommt nicht in Frage bei Infektion nach vorzeitigem Blasensprung. Das Dosisschema liegt -soweit ich das als Kinderarzt weiß - im Rahmen des üblichen.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 03.02.2003

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.