Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Lungenreifungsspritze wiederholen?

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Die Wiederholungsgaben werden unterschiedlich beurteilt, zumal wenn die Schwangerschaft schon recht weit voran geschritten ist. Ich gabe diese Frage an meinen Kollegen Prof. Nieder weiter, der als Geburtshelfer auf dem neuesten Stand ist.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 09.07.2002

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.