Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Immer wieder Bronchitis!

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Ich nehme an, Ihre Kinder haben eine BPD (bronchopulmonale Dysplasie). Diese beruht maßgeblich auf der anfangs bestehenden Lungenunreife und den deshalb notwendigen Maßnahmen wie Beatmung, Sauerstoffgabe u.s.w.
Der typische Verlauf ist, daß diese Kinder in den ersten 12 Lebensmonaten besonders krank sind, wenn sie eine Bronchitis haben. Langfristig heilt jedoch diese Krankheit im Gegensatz zu chronischem Asthma fast immer aus. Insofern haben Sie zwar eine mühevolle Zeit vor sich, aber langfristig ganz gute Aussichten.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 09.11.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.