Gewicht eines ehem. Frühchens

Frage in der Beratung "Frühchen und Frühgeburt"

Frage:

Hallo,

meine Tochter wurde in der 34. SSW mit einem Gewicht von 1.620 gr und 42 cm nach Plazentainsuffizenz geboren. Sie hat einen offenen Duktus der Anfang April per Katether verschlossen wird.
Sie ist jetzt 15 Monate alt und wiegt 8 kg bei 73 cm ist also sehr klein für ihr alter. Der Duktus wird deshalb jetzt operiert damit man ausschließen kann das sie wegen des Duktus schlechter zunimmt. Sollte das nicht der Fall sein was kann man tun um ein halbwegs normales Gewicht für ein 15 Monate altes Kind zu erzielen und wie schwer sollte sie sein mit 15 Monaten?

Gruß Verona

von Verona am 13.03.2003, 16:06 Uhr

 

Antwort auf:

Gewicht eines ehem. Frühchens

Hallo Verona,

ich biete eine Tochter
36.SSW und nun 18 Monate alt
mit 8,5 kg,
was sicher auch nicht viel ist
aber mal ehrlich,
wenn ich die moppeligen so ansehe gefällt mir meine zierliche um
Klassen besser !!!

dagmar

von dagmar am 13.03.2003

Antwort auf:

Gewicht eines ehem. Frühchens

Hallo, ich biete auch mit.
Meine Tochter (36 SSW) jetzt 40 Monate alt, 99 cm groß und 16 kg. Sie war ab der Geburt ein ganz zartes Püppchen und ich fand sie superniedlich. Von der Zierlichkeit ist nichts geblieben. Sie ist sportlich, stark und balgt mit den richtig schweren Jungs im Kindergarten herum. Meißtens weinen dann die weil meine "Große" viel einsteckt und die Prügelei für Spaß hält. Nein, das hätten wie uns so auch nicht träumen lassen, was aus einer Prinzessin so alles werden kann.

von lunafee am 14.03.2003

Antwort auf:

Gewicht eines ehem. Frühchens

Meine Tochter ist 18 Monate alt und hat auch nur fast 10kg.Sie ist 74 cm klein.In der 32.SSW kam sie mit einem Gewicht von 1920g zur Welt.Sie war 43 cm klein.Der Kinderarzt ist aber sehr zu frieden.Von einem Fruehchen sieht man nichts mehr :-)
Mach Dir also keine Sorgen.Meine Tochter hatte mit 15 Monaten auch ca. 8kg.
Alles Gute fuer Euch :-)
Wird schon Gut gehen
Jenny

von Jenny am 14.03.2003

Antwort auf:

Gewicht eines ehem. Frühchens

Hallo,

ich biete auch mit ;o), allerdings mit einem Sohn, 42 Monate, jetzt 98 cm und ca. 13 kg.

Er wurde geboren mit 39 cm und 1390 g in der 35. SSW und wog mit 15 Monaten auch ca. 8,5 kg.

Er ist gesund und munter. Ich hab mal auf die Somatogramme im U-Heft geschaut, da liegt Deine Tochter auf der 3 %-Kurve. Ich glaube nicht, daß Du Dir wegen dem Gewicht Sorgen machen mußt!

Gruss
Anke

von AnkeP am 14.03.2003

Antwort auf:

Gewicht eines ehem. Frühchens

Hi, will auch mitbieten. Mein Sohn ist 33 Monate wiegt 9,7 kg und ist 83 cm klein. War eine 30.SSW mit 1085 g und 38 cm. Essen ist ein Fremdwort. Aber es muß auch kleine Menschen geben. Er nutzt seine "Größe" aus und zeigt es allen. Tschau

von Maus2408 am 19.03.2003

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.