Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

frühchen ab 32. ssw/nochmal auch an Prof.

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Auch ein Frühgeborenes zwischen 32 und 35 SSW sollte möglichst nicht ohne Lungenreifespritzen geboren werden. Die Frauenärzte können fast immer eine drohende Frühgeburt erkennen. "Unfallgeburten", d.h. ohne Vorwarnung kommen bei guter Schwangerschaftsüberwachung selten vor. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Frauenarzt auf!

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 12.11.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.