Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Früchen ohne Bewegung

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Hallo,

ich bin "nur" die Tante eines Früchens und hoffe hier Rat zu finden:

Unsere Maria ist am 13.02.03 per Kaiserschnitt geboren worden. Geburtsgewicht 2060 g, ca. 32 Woche.

Unser Problem: Maria bewegt sich nicht. D. h. mittlerweile ein ganz kleines bisschen (mal den Daumen, Hand oder Fuß). Aber wirklich nur ganz wenig. Die Finger hat sie zu Klauen gekrümmt. Ganz fest. Auch bei der Atmung hilft sie nicht sehr viel mit.

Für jede Info sind wir sehr sehr sehr dankbar.

Liebe Grüße
Heike

von Heike am 16.02.2003, 19:13 Uhr

 

Antwort auf:

Früchen ohne Bewegung

Die Frühgeburt allein erklärt die Bewegungslosigkeit nicht: Medikamente? Hirnschädigung? Angeborene Erkrankung der Muskel oder dr Nerven?

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 19.02.2003

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.