Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Fahren mit Jogger

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Mein Sohn kam am 01.04.03 6 Wochen zu früh auf die Welt. Wog 2400g und war 44 cm groß. Nun ist er 61 cm und wiegt knapp 6000g. In seiner Tragetasche wird es ihm langsam zu eng und zu langweilig, da er nicht sieht. Kann ich ihn schon ohne Tragetasche im Jogger spazierenfahren, wenn sich die Rückenlehne 170 Grad neigen lässt und ich sie ganz unten habe?

von Clarabaer am 23.07.2003, 09:05 Uhr

 

Antwort auf:

Fahren mit Jogger

170 Grad im Jogger werden Ihrem schnellwachsenden Sprössling nicht schaden! Ein weites Gesichtsfeld kann man nicht früh genug bekommen.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 23.07.2003

Antwort auf:

Fahren mit Jogger

Hallo Clarabaer!

Ist das richtig, Dein Sohn ist in 3 1/2 Monaten 17 cm gewachsten???
Wie hat er das denn geschafft ;o)

Liebe Grüße,
Bea

von Bea am 23.07.2003

Antwort auf:

Fahren mit Jogger

Das weiß ich auch nicht, die Kinderärztin staunte auch bei der U4. Vielleicht kommt er irgendwie nach meinem Bruder, der ist 196 cm groß.

von Clarabaer am 23.07.2003

Antwort auf:

Fahren mit Jogger

Mein Sohn war nach 4 Monaten auch schon 18 cm gewachsen. Das scheint also gar nicht so aussergewöhnlich zu sein.

Sophie

von Sophie am 25.07.2003

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.