Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Entwicklung

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Hallo!
Meine Tochter kam in der 31.SSW perNotsectio zur Welt.Zum Glück weitestgehend gesund(40cm,1560g- zwei Hämangiome,Nierentransportstörrung 2.Grades links). Mittlerweile ist sie 10 Monate alt, macht aber keinerlei anstalten zu robben oder zu krabbeln.Das einzige, was sie mittlerweile kann, ist recht gut sitzen. Wenn ich sie auf den Bauch lege, läßt sie nach kurzer Zeit den Kopf fallen und macht Theater.Mein Kinderarzt(mittlerweile schon der dritte) ist auch der Meinung, dass sie keine KG mehr benötigt, da sie immer zurückhängen wird. Muß ich mir langsam Sorgen wg. der Motorik machen?

von Stachkiffi am 13.06.2002, 23:25 Uhr

 

Antwort auf:

Entwicklung

Ich möchte ja meinen Kollegen nicht ins Handwerk fuschen, aber: Können Sie mir ein Digitalfoto oder besser eine Videosequenz schicken?

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 21.06.2002

Antwort auf:

Entwicklung

Hallo!

Zur Entwicklung Deines Kindes kann ich natürlich nichts sagen. Aber die Aussage Deines Kinderarztes zur KG ist ja wohl der totale Schwachsinn. Sorry, dass ich das so drastisch formuliere. Auch wenn das schon Dein dritter KA ist, würde ich zum erneuten Wechsel raten!

Liebe Grüße
Gitti

von Gitti am 14.06.2002

Antwort:

Danke an Gitti

Hallöchen Gitti!!!
Danke für Deine Mail! Wahrscheinlich hast Du recht, ich werde das mal in Angriff nehmen.
Ciao, Steffi

von Stachkiffi am 14.06.2002

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.