Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

entwicklung mit 20 monaten bei extremfrühchen

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

hallo
was sollte ein kind mit 20 monaten schon verstehen oder können?
ich meine auf der geistigen nicht auf der motorischen ebene.

meine zwillinge-24+2-sind motorisch sehr gut(gehen schon über die stiege) aber geistig und vom verständnis geschweige sprache kann ich noch nicht viel erkennen.mach mir da schon meine sorgen,wenn ich mich an meinen termingeborenen sohn in diesem,alter zurückerinnere.er hatte viel mehr "verstand" und handlungen wie selber essen,ruhig sitzen usw. gezeigt)

ist das für extremfrühgeburten "normal"?

von marina2010 am 02.11.2011, 14:10 Uhr

 

Antwort auf:

entwicklung mit 20 monaten bei extremfrühchen

Als "Mindestleistung" mit 20 Monaten kann man erwarten:

Erkennen im Spiegel
Sprechen von mehr als 5 Wörtern
Bauen eines Turms aus mindestens 2 Klötzchen
Befolgen einfacher Aufforderungen

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 04.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Entwicklung Extremfrühchen

Sehr geehrter Herr Jorch ich wende mich erneut an Sie und bitte um eine Einschätzung. Meine Tochter wurde in der 26. SSW mit 640 Gr geboren, hatte eine Hirnblutung II und III. Grades, die doch nicht - wie ursprünglich befürchtet - shuntversorgt werden musste. Es gab keine ...

von momomo 13.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung Extremfrühchen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.