Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Eingeleitete Fehlgeburt 22. SSW nach BS

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Bei mir lag das Kind als ich überhaupt von dem Blasensprung erfuhr schon mindestens 3 Wochen auf dem Trockenen, d.h. es war absolut kein Fruchtwasser mehr da. Außerdem hatte ich eine teilweise Plazentaablösung und Entzündungssymptome. Man hatte ja auch 2 mal versucht künstliches Fruchtwasser aufzufüllen, dieses war am nächsten Tag komplett weg, d.h. der Riß muß sehr groß und ziemlich weit unten gewesen sein.

von Apollo am 18.11.2002, 21:54 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.