Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Danke!

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Als ich mich gestern vor den Computer gesetzt habe um einfach Luft rauszulassen, konnte ich nicht ahnen, was mich hier erwartet.
Ich danke Euch allen für Eure Anteilnahme - nein, noch viel mehr - für Eure Unterstützung.
Ich habe alle Antworten ausgedruckt und Sandra (so heißt meine Frau) in die Klinik mitgebracht. Herzlichen Dank auch von ihr - wir waren beide zu Tränen gerührt (im wahrsten Sinne).
Und ich möchte Euch gerne einige Antworten auf Eure Fragen geben...
Unsere Tochter heißt Feodora und kam mit einem Gewicht von 750g zur Welt. Nach dem Tubus kamen eine Menge Medikamente (Antibiotika und so...) um die Infektion zu behandeln. Und Schlaf- und Schmerzmittel, damit die kleine Prinzessin nicht leiden muss. Irgendwann legte man noch einen Nabel-Katheder, um besser die Medikamente zu verabreichen. Körpertemperatur 37,9 Grad. Erstes Schädelröntgten gut - keine Blutungen ... ist aber kein Gutschein ... kann noch kommen. Urin ... ein wenig ... noch eine Nacht abwarten ... dann Genaueres.
Aber es gibt auch die kleinen Grashalme, an die man sich klammert ... Herzfrequenz stabil. Dann wieder ein kleiner Rückschlag ... Blutdruck nicht messbar ... andere Medikamente zum Pushen. Sauerstoffsättigung nicht perfekt ... mittel Gas Unterstützung für die Lungen.
Aber dann kommt noch ein Grashalm ... trotz Schlafmittel reagiert sie auf Umwelteinfüsse ... bei Berührungen auf der Sohle (meine Fingerspitze bedeckt fast den ganzen Fuß) spreitzt sie die Zehen. Konnte es nicht lassen, "Fe" ein wenig zu kitzeln. Irgendwann haben die Ärtze uns aus der Neo rausgeworfen ... Dienstübergabe und so ... und ich habe Sandra (jetzt konnte ich den schmerzerfülltem Blick in ihren Augen sehen - der Kaiserschnitt zeigte sich) wieder in ihr Zimmer gebracht.
Tja, das war der erste Tag von Fe und uns.
Ich weiß nicht, wie ich Euch für diesen Tag danken kann ... einfach Danke...
Ich versuche jetzt etwas zu schlafen und morgen werden wir weitere Grashalme suchen...

Raphael

von Raphael D. am 20.03.2003, 01:32 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.