PD Dr. med. Axel Hübler

Cpap Maske oder Nase

Antwort von PD Dr. med. Axel Hübler

Frage:

Hallo, ich bitte um Hilfe und Rat und bedanke mich von Herzen für Ihren Einsatz hier.
Mein Sohn wurde am 15.04 per Kaiserschnitt geholt in der 28 ssw mit 540 Gramm geholt. Ein Wunder konnte er zu diesem Zeitpunkt bereits selbständig atmen ( spontan) er hat seitdem 2 Wochen N-Cpap getragen und fing dann an diese nicht mehr zu tolerieren ( da es immer wieder große Pause gab von 8-10std) wir sind dann nun auf Maske umgestiegen ( seit ca 1 Woche) mit Pausen von 6 zu 6 Stunden.

Wahrscheinlich wird er die Cpap noch bis zur 33 ssw also weitere 2 Wochen noch benötigen bis er auf High flow Beatmung umsteigen kann. Ich mache mir Sorgen wegen der sogenannten Gesichtsverformung die durch die Maske entstehen könnte. Wäre ein Wechsel zwischen Nasen Cpap und Maske Cpap ratsam oder ist eine Verformung aufgrund der geringen Dauer so gut wie ausgeschlossen?

Viele Grüße
Sarkarati

von Sarkarati07 am 07.05.2020, 00:22 Uhr

 

Antwort auf:

Cpap Maske oder Nase

Es ist wirklich sehr erfreulich, dass Ihr Sohn trotz seiner Unreife und seines geringen Körpergewichts gleich nach der Geburt mit einer nicht-invasiven Atmungsunterstützung versorgt werden konnte und auch im Verlauf bisher keine künstliche Beatmung erforderlich war.
Das von Ihnen benannte Risiko der Gesichtsverformung besteht grundsätzlich vor allem dann, wenn CPAP mit festsitzenden Masken ohne Unterbrechung über viele Wochen, mitunter sogar Monate, notwendig sein würde. Auch in diesem Falle wird durch Wechsel in der Maskenform, spezielle Unterpolsterungen der Materialien sowie kurze Unterbrechungen der Anwendung versucht, druckbedingte Veränderungen, auch der Haut, zu minimieren oder ganz zu vermeiden. Da Ihr Sohn bereits längere CPAP-Pausen absolvieren kann, ist die Gefahr der genannten Probleme bei ihm als insgesamt gering einzuschätzen.

von PD Dr. med. Axel Hübler am 07.05.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.