Fachärztin Louise-Caroline Büttner

8 Wochen zu früh

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

hallo,

meine kleine war 9 wochen fast zehn zu früh und sie bekam auch erst die nahrung über eine magensonde, das machen die ärtzte ja nur weil die kleinen noch zu schwach sind alleine zu trinken sobald sie ein bisschen wacher werden fangen sie bestimmt langsam an mit der flasche bzw. mit der brust.so war es jedenfalls bei uns.meine kleine sollte auf jeden fall bis zu errechneten geburtstermin dort bleiben aber das muß nicht immer sein.kein arzt reißt dir den kopf ab wennn du fragst wann ungefähr du dein kind mit nach hause nehmen darfst das habe ic´h auch ständig gefragt zum schluß durfte ich mit ins KH um nachts auch für meine kleine da zu sein.frag doch einfach mal für mich war es jeden tag wieder schwerer meine kleine dort zurück zu lassen ganz alleine(obwohl sie es ja nicht war)

lg jule

von jule2307 am 02.01.2004, 19:46 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.