Dr. med. Helmut Mallmann

Rehelblutung nach Konisation

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Herr Dr. Mallmann,

Heute vor genau 3 Wochen hatte ich eine Schlingenkonisation mit diagnostischer Hysteroskopie und franktionierter Abrasio. Die OP ist laut KH komplikationslos verlaufen.
Vor 2 Tage fingen Unterleibschmerzen mit Blutungen an. Meine Regelblutung sollte nach normalen Zyklus erst in 4 Tagen kommen. Allerdings habe ich gelesen, dass nach einer Ausschabung erst nach 4 Wochen die Regelblutung kommt. Kann das bei mir nun aber schon etwas verfrüht die Regelblutung sein?

Vielen Dank im Voraus
DanL

von DanL am 23.11.2020, 09:57 Uhr

 

Antwort:

Blutung wegen Konisation

Wenn eine Ausschabung erfolgt ist sollte es keine starke und lange Blutung sein? Lassen Sie bei Ihrem Frauenarzt ausschließen, ob es sich um eine Blutung aus dem Wundkrater der Konisationsnarbe handelt.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 23.11.2020

Antwort auf:

Rehelblutung nach Konisation

Die telefonische Auskunft meines Arztes war, dass wenn das Blut hell wäre dann würde es sich um die Regelblutung handeln. Ist das korrekt?
Mein Arzt sieht das scheinbar sehr locker und hat mich nicht zur Kontrolle vor Ort gebeten.
Nach 2 Tagen hat die Blutung nun abgenommen.

von DanL am 23.11.2020

Antwort auf:

Rehelblutung nach Konisation

Wenn die Blutung weniger wird, sollte das Vorgehen ok sein,

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 23.11.2020

Antwort auf:

Rehelblutung nach Konisation

Vielen Dank für die schnelle und nette Antwort :-)

von DanL am 23.11.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Konisation

Hallo Ich hatte vor 3 Wochen eine Konisation und wurde auch genäht. Der Dr. hat gesagt es wäre zur Sicherheit damit keine großen Nachblutungen auftreten. Bis jetzt sind die Fäden noch nicht raus gekommen das macht mir ein wenig Sorge, daher wollte ich fragen ob das normal ist ...

von Julieee 17.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

Konisation

Hallo, Heute vor 5 Wochen war meine Konisation. Alles gut..auch die Kontrolle beim Gynäkologen vor 3 Wochen war ok. Jetzt habe ich hellrote Blutungen.. Periode bekomme ich nicht weil ich die Pille die desofemono 75 seit letzen Jahr durchnehme. Was könnte es schon wieder ...

von püppi0713 21.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

Impfung nach Konisation

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich bekomme morgen eine Konisation. Ich habe Pap 3p und es konnte an der sog. Transformationszone keine eindeutigen Biopsien gemacht werden..die waren oberflächlich in Ordnung..daher Empfehlung Konisation..damit nicht im Gebärmutterhals selbst ...

von YVIE 07.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

Konisation mit Uterusperforation

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Ich bin 44 Jahre alt und hatte am 25.08.20 eine Konisation nach PapIVa-p mit HR-HPV positiv. Der Eingriff wurde als ambulant geplant, da es aber intraoperativ zu einer Uterusperforation kam, musste ich einen Tag zur Überwachung stationär ...

von Mrs Seltsam 04.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

Dauernd nachblutung nach konisation

Hallo, Ich habe im Januar 2020 eine konisation bekommen hatte ein pap 4 a- p . Diese ist im Grunde gut verlaufen bin 14 zu Hause geblieben und hatte Ruhe. Das Problem was ich hatte und auch immer noch habe 7 Monate später das ich immer wieder zwischenblutung habe oder auch ...

von Tigerlili 12.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

Konisation

Hallo Herr Dr. Mallmann, in meiner Schwangerschaft wurde ein CIN 3 festgestellt. Leider ist es nach der Schwangerschaft nicht besser geworden und es soll eine Konisation durchgeführt werden. Da ich nicht stillen konnte, habe ich relativ rechtzeitig meine Periode wieder ...

von Misty1982 11.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

Konisation bei PAP 3D 2 und unauffälliger ECC?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Bei mir wurde 11/19 erstmalig ein PAP 3d2 festgestellt, HPV Test negativ. In der Dysplasiesprechstunde ergab sich makroskopisch der Verdacht auf eine CIN 2-3, da der Befund eher endozervikal lag, wurde keine Biopsie gemacht, sondern eine ...

von Christina 226 17.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

Konisation

Ich hatte am 15.10 eine konisation mit ausschabung, nun ist heute der gelospanschwamm rausgenommen beim Toiletten Gang. Ich hab keine Blutung nur seit dem wieder Probleme beim wasserlassen. Ist es normal das der schwamm jetzt schon rauskam? Hab nur ein Rezept bekommen das am ...

von Shiney228 18.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

Blutung nach Konisation

Hallo Herr Dr. Mallmann, bei mir wurde vor 6 Wochen eine Konisation durchgeführt. Ein paar Tagen danach hat es dann für 14 Tage geblutet. Beim OP Nachkontrolltermin sah aber alles gut aus. Letzte Woche Dienstag hab ich nun meine Periode bekommen. Normalerweise dauert ...

von Lina1312 14.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

GV nach Konisation (CIN3 und "high risk")

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich hatte seit 01/2016 immer wechselnde PAP Befunde (von PAP1-3). Schlussendlich hatte ich 08/2018 eine Konisation mit dem Befund CIN 3, alles komplett entfernt. Nun habe ich nach einem Jahr und der 4. Vorsorgeuntersuchung den Befund IIa und ...

von stümpfel 03.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.