Dr. med. Helmut Mallmann

Regelmäßige Schmierblutungen trotz Pille - zu niedrig dosiert?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo,
ich nehme seit einem Jahr wieder die Pille. Die erste die meine Ärztin mir verschrieben hatte war zu niedrig dosiert, ich hatte Schmierblutungen. Nun nehme ich seit 9 Monaten die Bellissima, anfangs hatte ich keine Beschwerden damit, aber nun seit etwa drei Zyklen wieder Schmierblutungen. Diese treten immer etwa ab der dritten Einnahmewoche auf, und halten 3-4 Tage an. Manchmal auch schon etwas früher.
Nun frage ich mich ob es wieder daran liegt dass die Pille zu niedrig dosiert ist, wobei es Anfangs ja gut funktioniert hat.
Oder können diese Blutungen andere Ursachen haben? Aber dafür kommen sie eigentlich zu regelmäßig....
Das Problem ist außerdem, dass ich noch etwa 5 Blister Packungen auf vorrat habe, die ja auch nicht gerade billig sind.
Ist es gefährlich diese Pille weiterhin zu nehmen, wenn sie zu niedrig dosiert ist, also besteht dann die Gefahr dass der Verhütungsschutz zu niedrig ist?

Ich wäre sehr dankbar über eine Antwort, einen Termin bei meiner Frauenärztin habe ich bereits gemacht, allerdings dauert es bis dahin noch.

Liebe Grüße!

von JaneS2 am 11.09.2015, 13:01 Uhr

 

Antwort auf:

Regelmäßige Schmierblutungen trotz Pille - zu niedrig dosiert?

Zunächst muss die Ursache der Blutung geklärt werden.
Eine Blutung kann auch ein Zeichen sein, dass die Pille nicht mehr wirkt.
Es gibt aber auch Blutungen unter der Pille, die keinen Einfluss auf die verhütende Wirkung haben.
Das lässt sich nach einer Untersuchung und genauer Befragung (Pille korrekt eingenommen, Magen/Darmbeschwerden, Medikamentenwechselwirkung usw.) beurteilen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 14.09.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Periode trotz Pille

Hallo , ich habe vor acht Wochen meinen Sohn zu Welt gebracht, der Wochenfluss dauerte fast sechs Wochen . Ich war bei der Nachsorgetermin War alles in Ordnung. Hatte mir auf Wunsch die Pille verschrieben. Die Periode kam einen Tage nach dem Termin, hab dann mit der Pille ...

von BlackCoffee 07.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotz Pille

Lange Blutung trotz Pille

Hallo Ich habe im Januar mein erstes Kind bekommen. Die Geburt hat 16 Stunden gedauert und musste auch genäht werden. Jetzt habe ich das 2. Mal meine Periode bekommen...und am ersten tag mit der Pille begonnen. Das ist jetzt 14 Tage her und ich habe immer noch Blutungen, ...

von Jessy176 16.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotz Pille

Schwanger trotz Pille danach?

Hallo Herr Dr Mallmann, am 28.12. habe ich am 32.ZT (normalerweise immer so am 28.ZT) meine Regel verspätet bekommen, und dann am 15.01. wieder eine Blutung (zu Beginn normal regelstark) , die bis zum 21.01. ca anhielt. Ich hatte am 22. und 23.1. ungeschützten Verkehr, und ...

von peewee 26.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotz Pille

Ausgebliebene Periode trotz Pille

Hallo, seit mehreren Tagen warte ich vergebens auf meine Periode, die ich wohlgemerkt noch nie verspätet bekommen habe. Ich war weder krank noch hab ich in den letzten 4 Wochen Medikamente genommen. Am Tag der eigentlichen Periode hatte ich leichte Schmierblutung morgens, ...

von Aylinmeixner 09.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotz Pille

Dauerblutung trotz Pille

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich habe am 10.1.2014 meinen Sohn per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht. Nach der Stillzeit habe ich mir wieder die Pille verschreiben lassen. Wie vor der Schwangerschaft wieder die "Neo Eunomin". Durch Zufall habe ich erfahren,dass diese Pille ...

von Pumpkin 05.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotz Pille

trotz Pille blutungen

hallo, ich nehme seit 5 Jahren die Pille "Enriga". Diesen Monat hab ich seit dem 13.7.14 regelmäßige Blutungen obwohl ich noch bis zum 24.7.14 die Pille nehmen muss. Ich war auch beim FA und dieser meinte zu mir es sei normal. Find ich aber nicht da ich das noch nie so hatte ...

von Arizona2014 25.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotz Pille

Ziehen im Unterbauch trotz Pille

Ich nehme die belara das vierte Monat. Habe sie immer ohne einnaahmefehler genommen. Nehme jetzt die 8 tablette und habe seitdem ein ziehen im linken unterbauch auf Höhe der Eierstöcke. Ist das eine Nebenwirkung der pille oder muss ich mir sorgen machen ungewollt schwanger zu ...

von lilarium 24.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotz Pille

Zwischenblutung trotz Pille

Hallo,kurz meine Vorgeschichte : ich habe seit Feb. immer 2 Tage leichte Blutung sieht man aber nur wenn man auf Toilette geht beim abwischen, dann nach 3-5 Tagen setzt die normale Blutung ein. Letzten Monat hatte ich nach 21 Tagen wieder 2 Tage leichte Bltung 1 Tg war Pause ...

von jacky75 06.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotz Pille

Könnte ich trotz Pille schwanger sein?

Ich hatte im letzten Monat, in dem ich meine Pille (Maxim) genommen habe, ungeschützten Geschlechtsverkehr, wobei er jedoch nicht zum Samenerguss gekommen ist. Ich hatte in diesem Monat meine Pille zwei mal verspätet eingenommen (ca 5 Stunden später) und als ich die Pille für ...

von CheshireCat 03.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotz Pille

Bleibt Blutung trotz Pille aus wenn Schwangerschaft vorliegt

Sehr geehrter Herr Mallmann, ich frage mich rein interessenhalber, woran man unter Einnahme der Pille eine Schwangerschaft erkennen kann. Bleibt die Blutung dann aus? Ich nehme seit 3 Jahren meine Pille (Lamuna 30) sehr regelmäßig und habe seit ein paar Monaten immer wieder ...

von lasoki 24.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trotz Pille

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.