Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kinderarzt

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Oktober 1997 ist er Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugend­medizin des Klinikums Ernst von Bergmann in Potsdam, akademisches Lehr­krankenhaus der Charité Berlin.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

Apatmil Comfort funktioniert?

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Frage:

Sehr geehrter Herr Professor,

mein Baby ist 6 Wochen alt und weil er selbstständig keinen Stuhl absetzten kann hat mir die Hebamme gesagt ich solle Aptamil Comfort geben..
Ist die Nahrung wirklich anders als andere und wissenschaftlich belegt oder bringt diese Nahrung nichts? was halten Sie von dieser Nahrung?
es gibt diese Spezialnahrung auch von Hipp und Beba.. welche Marke empfehlen Sie?
oder meinen Sie das man etwas anderes geben sollte?

von maja190186 am 03.01.2012, 14:45 Uhr

 

Antwort auf:

Apatmil Comfort funktioniert?

Meistens handelt es sich um funktionelle Probleme, die mit Movicol (z.B. 2 x 1/4 Beutel pro Tag in Wasser gelöst) behoben werden können. Gelegentlich verbergen sich aber Krankheiten (z.B. Morbus Hirschsprung) hinter diesen Störungen. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt. Vom Wechsel der Nahrungen sollten Sie sich nicht allzuviel versprechen.

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 03.01.2012

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.