Ingrid Henkes

Schlaf Baby 8 Monate

Antwort von Ingrid Henkes

   

Antwort:

Schlaf Baby 8 Monate

Guten Tag,
Sie gehen sehr einfühlsam mit den Bedürfnissen Ihrer Tochter um. Das scheint ihr ja beim Einschlafen auch schon sehr zu helfen.
Schön wäre es natürlich, wenn Sie in dieser anstrengenden Phase mit Kleinkind auch besser schlafen könnten. Leider klappt das nicht immer.

Sie können aber Verschiedenes ausprobieren. Manchmal hilft Kindern ein (getragenes) T-Shirt oder Tuch der Mutter, um den mütterlichen Geruch zur Beruhigung in der Nähe zu haben. Manchen Kindern hilft auch ein Kuscheltier oder der Schnuller. Vielleicht gibt Ihnen der nebenstehende Text über den kindlichen Schlaf auch weitere Anregungen.

Wenn Ihre Tochter mal weint, schadet ihr das sicher nicht - vor allem, wenn Sie bei ihr sind und sie beruhigen. Längere Proteste gegen das neue Einschlafritual wären sicher eher belastend für Ihre Tochter und könnten das erreichte gute Einschlafen gefährden.

Dann wäre es vermutlich besser, weiter die Hand zu reichen, bis das nicht mehr nötig ist. Das Schlafverhalten von Kindern in diesem Alter ändert sich noch oft. Das lässt auch immer hoffen, dass für die Eltern anstrengende Situationen bald wieder aufgegeben werden können.

Alles Gute Ihnen
Ingrid Henkes

von Ingrid Henkes am 08.04.2021

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.