Frage im Expertenforum Stillberatung an Biggi Welter:

Milch nach über einem Jahr abstillen

Biggi Welter

 Biggi Welter
Stillberaterin der La Leche Liga Deutschland e.V.

zur Vita

Frage: Milch nach über einem Jahr abstillen

Juled

Hallo! Nach über einem Jahr ohne stillenund ohne Milch, war ich heute etwas erstaunt. Ich tastete meine Brust ab und auf einmal liefen ein paar Tröpfchen Milch aus der Brust. Was könnte das sein? Muss ich mir Sorgen machen? Ganz liebe Grüße!


Biggi Welter

Biggi Welter

Liebe Juled, bis die Brust nach der Stillzeit wieder vollkommen inaktiv ist, vergehen Wochen und Monate und bei manchen Frauen sogar Jahre. Wenn jedoch die Brust in geringem Maße weiterhin stimuliert wird - eventuell auch durch Massage oder beim Liebesspiel - kann die Milchbildung praktisch "auf ewig" in geringem Maß aufrecht erhalten bleiben. Es kommt gar nicht mal so selten vor, dass Frauen unbeabsichtigt die Milchproduktion auf geringem Niveau aufrecht erhalten indem sie immer wieder ein wenig an der Brust herumdrücken, um zu testen, ob noch Milch da ist. Lieben Gruß Biggi


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo Biggi, ich hab dich schon öfters was gefragt wegen Abstillen. Da ich mit den Globuli und Salbeitee bisher noch nicht weit gekommen bin, hat mir meine Hebamme nun empfohlen, dass ich meinem Sohn, fast 6 Monate alt, nur noch eine Brust pro Stillmahlzeit anbieten soll, wenn er dann noch Hunger hat, soll ich ihm eine Flasche geben. Allerdings ...

Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich habe meinen Sohn 16 Monate gestillt, seit März 2021 habe ich abgestillt. Nun ist es so, dass es trotzdem manchmal vorkommt, dass wenn ich meine Brust abtaste ein Milchtropfen kommt, an manchen Tagen z. B vor der periode, hatte ich das Gefühl, dass mir die Milch einschießt und es war ein winziger gelbweißer Tropf ...

Liebe Biggi, ich stille im Moment ab und habe die letzte Woche nur noch nachts gestillt. Scheinbar braucht meine Tochter diese Mahlzeit aber nicht mehr, also gab es jetzt seit zwei Tagen gar keine Brust mehr. Nun frage ich mich, was mit der restlichen, angestauten Milch in der Brust passiert? Es ist nicht viel und die Brust nicht prall, aber ...

Mein Baby wurde per Kaiserschnitt geboren. Es gab Komplikationen und ich habe 3 Liter Blut verloren. Hb ist bei 8 und ich muss Eisentabletten nehmen. Baby ist jetzt 10 Tage alt. Ich stille alle 3 Stunden muss aber danach immer Pre zufüttern, weil ich zu wenig Milch habe. Wenn ich pumpe bekomme ich maximal 15-20 ml zusammen. Ich finde es frust ...

Hallo! Meine Tochter ist 13,5 Monate alt, sie wurde gestillt und Beikost, sie isst tagsüber super und gerne, nur in letzter Zeit war sie am Dauerstillen Tag und Nacht, und ich konnte es leider nicht mehr aushalten, seit Donnerstag habe ich sie "abgestillt" aber sie nimmt keine art von Milch an, keine Pre, keine Kuhmilch und keine Pflanzliche Mil ...

Hallo, ich habe meinen Sohn letztes Jahr im April ( damals 1 Jahr) abgestillt. Nun habe ich durch Zufall festgestellt, dass durch leichten Druck wieder Milch rauskommt. Sind allerdings nur wenige Tröpfchen. In der Nacht als es mir aufgefallen ist hat mein Sohn extrem geweint (war krank) kann es damit zusammen hängen oder vielleicht auch mit d ...

Guten Abend, Ich habe vor ein paar Wochen ganz langsam abgestellt bzw. Meine Tochter. Es war ein schleichender Prozess zum Ende nur noch einmal nachts gestillt und dann irgendwann garnicht mehr. Das hat auch alles ganz gut geklappt meine brüste fühlten sich immer leer an. Jetzt war ich vor zwei Tagen mit meiner hochschwangeren Freundin in der t ...

Liebe Biggi, mein Sohn ist knapp 10 Monate alt. Er wird aktuell noch zum Mittagsschlaf, am Abend vor dem Schlafen und nachts gestillt. Ansonsten isst er tagsüber Brei und teilweise schon vom Tisch mit. Nun belastet mich das nachts Stillen wirklich zunehmend, zumal er stark zahnt und am Liebsten den Busen die ganze Nacht im Mund hätte. Nun meine ...

Guten Tag, Meine Frage wäre was für eine Milch ich meinem Kind anbieten kann, wenn ich es mit 12 Monaten abstille. Ich möchte mein Baby nach dem ersten Geburtstag abstillen, also im Alter von 1 Jahr. Aktuell stille ich mein Baby (10 Monate alt) am Tag noch ca. 3-5 mal und manchmal 1 mal in der Nacht. Die Beikost klappt auch prima und mein Kind i ...

Hallo, ich habe meinen 2jährigen Sohn vor 9 Tagen (überraschend unproblematisch) abgestillt - zu dem Zeitpunkt hat er noch ca 3 Mal am Tag und 5 Mal in der Nacht getrunken. Nun versteht meine Milchproduktion nur leider nicht, dass es keinen Abnehmer mehr gibt - was mittlerweile sogar zum Auslaufen führt. Wie bekomme ich die Milch nach all di ...