rechter Fuß nach außen gedreht

Frage an Dr. med. Jan Matussek Chefarzt für Kinderorthopädie und Kindertraumatologie am Klinikum Emil van Behring, Berlin

Frage: rechter Fuß nach außen gedreht

Sehr geehrter Herr Dr. Matussek,  unser Sohn ist 2,5 Jahre.  Seitdem er läuft zieht er das rechte Bein immer wieder nach außen, dadurch sieht das laufen oft komisch aus.  Wir waren mit 1 Jahren und zur Kontrolle mit 2 Jahren beim Orthopäden. Er meinte es ist soweit alles in Ordnung.  Der rechte Fuß ist über 10% nach außen gedreht aber seine Knie, Hüfte ist alles frei und wir bräuchten nicht wieder kommen.  Da es beim laufen inzwischen manchmal aber so aussieht als würde unser Sohn das Bein hinterherziehen wollten wir mal fragen ob eine erneute Kontrolle doch wichtig wäre oder ob sich das verwächst.    Vielen Dank 

von Malia am 25.03.2024, 10:07



Antwort auf: rechter Fuß nach außen gedreht

Liebe Familie, das Gehen ist bei den meisten Kindern in den ersten 3 Lebensjahren "unrund und asymmetrisch". Natürlich sollten sich Gangstörungen mit zunehmender Reifung von Gehirn und >Motorik "normalisieren. Ungeduldiges Ängstlichsein hilft Ihnen nicht. Kriterien, die Sie beruhigen sollten: -Ihr Kind läuft ohne Schmerzen -Ihr Kind rennt ohne Schmerzen -Ihr Kind kann krabbeln und mit beiden Beinen abstoßen Kriterien, die Sie zu einer Nachuntersuchung anhalten sollten: -Ihr Kind humpelt den ganzen Tag -Ihr klagt nach kurzer Gehstrecke über Schmerzen -Ihr Kind kann nicht Krabbeln. -Bei spielerischer Bewegung in Rückenlage können Sie bei Ihrem Kind nicht alle Gelenke seitengleich bewegen.   Testen Sie das einmal durch, dann entscheiden Sie!!   Viele Grüße   JM

von Dr. J. Matussek am 21.04.2024, 18:20



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Die Füsse bei meinem Sohn zeigen beim laufen nach außen.Ist das normal?

Sehr geehrter Herr Dr.med.Lohmann, mein Sohn Timo ist 17 1/2 Monate alt und läuft mit den Füße leicht nach außen gedreht (kann man schwer beschreiben "Entengang".)Er kann jetzt schon seit fast 2 Monaten gut laufen und ist auch richtig schnell geworden.:-) Mir selbst ist es nicht aufgefallen, doch meine Tante, die selbst mal in einer Kinderarzt Pr...


Greifen aus der Bauchlage nur mit rechter Hand

Guten Tag, Mein Sohn ist 8,5 Monate alt. Er dreht sich vom Rücken auf den Bauch über beide Seiten, zurück nur über die Linke. Habe es erst ein oder zweimal über die Rechte gesehen und weiß nicht, ob es dann auch gewollt war. Er beherrscht seit etwa 3 Wochen den Vierfüßlerstand und wippt dort hin und her. Aus der Bauchlage heraus greift er grunds...


Rechter Unterarm stark bogenförmig nach Sturz

Sehr geehrter Prof. Dr. Lohmann, mein Sohn, fast 4 Jahre, hat nach einem Sturz vom Stuhl einen stark nach außen gebogenen rechten Unterarm. Es sieht aus, wie ein Bogen oder ein Halbmond. Im Röntgenbild konnte man sehen, dass einer der beiden Unterarmknochen deutlich verbogen ist, einen sonstigen Bruch konnte man nicht entdecken. Mein Sohn hatte ...


Fuß beim laufen nach außen - normal?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Lohmann, mein Sohn (19 Monate) läuft seit 3 Monaten. Er läuft immer noch etwas tapsig und was mir etwas Sorge bereitet ist, dass sein rechter Fuß beim laufen extrem nach außen zeigt. Der linke Fuß zeigt auch aber etwas weniger nach außen. Manchmal kommt es mir auch vor, als würde er mit dem rechten Fuß humpeln. Könn...


rechter Fuß dreht sich beim Rennen nach rechts

Hallo und guten Morgen, bei unserem Sohn (5 Jahre alt) dreht sich der rechte Fuß beim Rennen oder auch bereits beim schnelleren Laufen extrem nach rechts, so dass er die Knie nicht mehr anwinkelt, sondern eher mit dem rechten Bein hüpfend humpelt. Das ganze verstärkt sich sogar noch, wenn er Schuhe an hat oder Gefälle läuft. Der Fuß steht manch...


Fuß nach außen gedreht

Guten Tag Herr Prof. Lohmann, mein Sohn ist knapp 16 Monate alt und läuft seine ersten Meter allein. Mir ist aufgefallen, dass er oft, aber nicht immer, den rechten Fuß beim Laufen mehr oder weniger stark nach außen dreht. Dabei ist es egal ob er frei läuft, oder an einer Hand. Er läuft wie gesagt noch nicht viel, sondern 'tappst' eben erst die er...


Rechter Fuß ziemlich weit nach außen gedreht

Sehr geehrter Herr Dr. Lohmann, Bei meinem Sohn (ehem. Extremfrühchen aus 23+6, jetzt 20 Monate alt, korrigiert 16 Monate) ist mir aufgefallen, dass er seinen rechten Fuß ziemlich oft nach rechts außen dreht. Er läuft noch nicht, robbt aber wie ein Weltmeister und dabei benutzt er nur das rechte bein und den dazugehörigen Fuß um sich "abzustoßen...


16 Monate altes Kind dreht beim Laufen beide Füße nach außen

Sehr geehrter Herr Dr. Lohmann, unser Sohn, 16 1/2 Monate alt, macht seit ein paar Wochen die ersten Gehversuche. Er läuft gern an beiden Händen, und - noch sehr wacklig - an einer Hand. Nun ist uns aufgefallen, dass er beim Laufen beide Füße nach außen dreht. Er sieht dann immer ein bisschen aus wie Charlie Chaplin. Mein Mann und ich haben uns ...


Füße nach außen gedreht

Hallo, Seit ein paar Wochen läuft meine 13 Monate alte Tochter an der Hand oder inzwischen auch super gut mit ihrem lauflernwagen. Sie macht auch schonmal 2-3 Schritte ohne festhalten. Allerdings hat sie die Füße sehr nach außen gedreht. Also die fußspitzen. Ist das in dem alter noch in Ordnung? Gibt sich das wenn sie sicher laufen kann oder sol...


Füße nach außen gestellt, was tun?

Hallo, mein Sohn ist jetzt 21 Monate alt. Beim Laufen sind die Füße auffallend nach außen gedreht, s.d ein "Watschelgang" entsteht. Laut Kinderkrippe hat er deshalb motorische Nachteile und angeblich hat er bei ihnen auch schon Schmerzen in den Knien geäußert. Wir finden, dass er einfach nicht richtig abrollt, was natürlich die Gelenke beanspr...