Rund um Bio und Öko

Bio nach EG-Öko-Verordnung
 

Die meisten Eltern wünschen sich heute eine möglichst unbelastete, schadstofffreie Ernährung für ihre Kinder und immer mehr denken dabei an "Bio-Produkte". Doch Bio "boomt" - und angesichts der rasant größer werdenden Menge der "Bio-Produkte" in den Regalen werden immer mehr Verbraucher skeptisch, ob auch immer Bio drin ist, wenn Bio drauf steht. "Rund-ums-Baby" möchte deshalb darüber informieren, worauf sich Eltern beim Kauf von Produkten mit diesem Bio-Siegel können, bzw. was sie nicht erwarten können.

Was kann man erwarten ?

Die EU-Öko-Verordnung enthält klare Vorgaben, wie Öko-Produkte erzeugt und hergestellt werden müssen. Das EU-Bio-Logo soll garantieren, dass die gekennzeichneten Produkte durch eine Landwirtschaft erzeugt werden, die u.a.

  • ihren Pflanzenschutz auf vorbeugende Maßnahmen konzentriert
  • nur unbehandeltes Saatgut verwendet
  • auf mineralischen Stickstoffdünger verzichtet
  • artgerechte Tierhaltung beinhaltet
  • den Energieverbrauch vermindert und die Rohstoffreserven schont
  • auf Gentechnik verzichtet
Bitte lesen Sie hier weiter Seite 1 Seite 2
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.