Aktuell

Forum Aktuell

Wie Krank ist das denn?

Thema: Wie Krank ist das denn?

Mann mißbraucht 2-jährige und bekommt nur Bewährungsstrafe??!!!! Weil man ihn bei der Jobsuche nicht "stören" will. Da fällt einem doch nur noch die Kinnlade runter! Unglaublich was in Deutschland für Rechte der Straftäter praktiziert werden! LG Urmel

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:12



Antwort auf diesen Beitrag

Und drunter steht : Mann heiratet Elefantenkuh, sie gebährt jedoch Nilpferdbabies. Eine Jobsuche hat noch nie den Strafvollzug verhindert, im Gegensatz zu einer Dauererektion. Unglaublich wie in Deutschland Menschen von undifferenzierten Schlagzeilen ihre Meinungsbildung haben. Grüßle

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:19



Antwort auf diesen Beitrag

Naja, mal ehrlich... bringt dich das nicht auf? Bewährung für Kindesmißbrauch... sie war 2 unter mußte sein "Teil" streicheln *würg* Zu so nem Thema nix sagen fällt mir zumindest schwer. Kerstin

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:26



Antwort auf diesen Beitrag

vorallem Hintergrundinfos, dann würde ich mich auch aufregen. Das hat so was von "Florida-Rolf" ! Grüßle

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:28



Antwort auf diesen Beitrag

Sitze hier und überlege... Rege ich mich auf? oder ist das mal wieder eine aufgebauschte BILD-Story? Woher kam die Info? LG Vergissmeinnicht

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:38



Antwort auf diesen Beitrag

Schwoba-papa, Dich würd ich ja gerne mal persönlich sehen, ob Du wirklich so gscheit bist oder nur hier so geschwollen rumschwafelst ;) Mir kommts nämlich fast so vor. Wenn du nämlich tatsächlich so viel auf dem Kasten hättest, wie Du immer in Deinen Postings rüberkommst, hättest Du fürs Forum hier keine Zeit mehr ;) Nichts desto trotz immer wieder schön zu lesen, das es auch noch so geschwollene Männer gibt *greul* Ist für einen langweiligen Nachmittag immer wieder mal total belustigend !! Weiter so , mit den all so klugen Aussagen! LG Urmel

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 14:10



Antwort auf diesen Beitrag

Wieso musst du jetzt hier persönlich werden? Das geht mir echt auf dem Senkel! 1933-45 hättest du dich richtig wohlgefühlt in D

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 14:13



Antwort auf diesen Beitrag

Wenn du nämlich tatsächlich so viel auf dem Kasten hättest, wie Du immer in Deinen Postings rüberkommst, hättest Du fürs Forum hier keine Zeit mehr --> Schau mal, wie oft Du schon gepostet hast heute :-) Bevor die Retourkutsche kommt: Sohnemann liegt krank im Bett, ich HABE also (leider) Zeit. LG Antje

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 14:14



Antwort auf diesen Beitrag

Schade, fand die Diskussion eigentlich sehr spannend. Warum du jetzt so massiv beleidigend wirst verstehe ich nicht...

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 14:17



Antwort auf diesen Beitrag

ich lasse nämlich arbeiten :-) Tja, hart zu ertragen - für DICH ! Außerdem hole ich die Zeit wieder rein, ich verzichte drauf Punkt 12 zu schauen, die Bild zu lesen und mir abends Explosiv reinzuziehen. So spare ich 2,5 Stunden die ich hier locker wegpuffere. :-) Für dich wäre ein geschwollener Mann wohl wieder nötig oder ? Grüßle

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 14:19



Antwort auf diesen Beitrag

Meine Kinnlade war auch auf dem Boden als ich das eben hörte... meine Die Kleine war 2 und mußte Onkels "Wurst streicheln". Nicht nur, daß sie vielleicht nen "Schaden" fürs Leben bekommt - nein, das Schwein bleibt auch noch verschont. Wenige Minten vorher im TV... Stiefmutter ließ 4jährige versalzenen Pudding essen. Die Kleien hat 2 EL Salz hinein und zu Strafe mußte sie es essen... die Kleine starb, die Frau bekam Bewährung, denn sie konnte ja nicht wiisen, daß so viel Salz tödlich sein kann. Dazu fällt mir nix mehr ein. Ich könnte kotzen! Kerstin

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:23



Antwort auf diesen Beitrag

Ehrlich gesagt wußte ich bis zu diesem Fall auch nicht, daß zu viel Salz solche Folgen haben kann.

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:26



Antwort auf diesen Beitrag

das wußte ich auch nicht,also dass es nicht gut ist wissen wir alle aber wer hätte an den tod gedacht?? Wer weiß ab welcher menge es tödlich wird...sorry nennt mich saudumm aber ICH hätte das auch nicht gewußt. Jedoch wäre ich auch nicht auf die idee gekommen mein kind so zu plagen

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:31



Antwort auf diesen Beitrag

Na, das hätte ich natürlich auch nicht gemacht und ich denke, bei der Menge muß das Kind auch ganz schön gekämpft haben, muß ja super-eklig geschmeckt haben.

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:36



Antwort auf diesen Beitrag

Ob gewußt oder nicht. Wer bewußt Salz in einen Pudding packt und dann noch 2 Esslöffel, der weiß was er getan hat und Wofür!

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:53



Antwort auf diesen Beitrag

Siehst Du und genau so war es eben NICHT! Das Kind hat das Salz selbst reingetan, weil es Zucker mit Salz verwechselt hat. Die Stiefmutter war darüber so sauer und hat keine "Lust" den Pudding deshalb wegzuwerfen, daß sie das Kind gezwungen hat, ihn trotzdem zu essen. Dieser "Erzieherische Maßnahme" ist natürlich nicht zu untersützen, aber letztlich waren ihr die Folgen dessen wohl einfach nicht bewußt, sonst hätte sie es nicht getan.

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:56



Antwort auf diesen Beitrag

ach die arme *stiefmutter*

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:58



Antwort auf diesen Beitrag

sein Kind zu entsorgen. Bissle Salz in den Pudding, oder Honig ins Maul und schon hat man als Mutter/Stiefmutter abends wieder frei :-) Auch die Wickeltisch-Abwerf-Methode geht nie aus der Mode ! Ganz coole nehmen auch das Kissen und schiebens auf SIDS ! Ist doch bekannt das Mütter ihre Kinder gerne killen ! Grüßle

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 14:07



Antwort auf diesen Beitrag

Hab gerade mal ein bißchen herumgesucht und mir den Artikel durchgelesen. So wie ich das verstehe, ist noch gar nicht erwiesen, dass der Mann das Kind missbraucht hat, oder? Es wird weiterhin ermittelt und er muss sich dann auch ganz normal vor Gericht verantworten. Die Quellen für das Jobsuche-Argument sind ja auch recht vage. Die Mutter hat's von der Rechtsanwältin die es wiederum im Gericht aufgeschnappt haben soll...?! Das ist für mich kein seriöser Journalismus. Ich rege mich auch auf, wenn Sexual-Straftäter schuldig gesprochen werden und dann nur Bewährungsstrafen erhalten. Aber wir befinden uns immer noch in einem Rechtsstaat und von solchen Medien-Hexenjagden halte ich generell nichts. Schon gar nicht, wenn die Schuld noch gar nicht erwiesen ist!

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:36



Antwort auf diesen Beitrag

Ist für mich wie ein schwarzer Schimmel :-) Wo hast Du das gelesen? Ich war auf der RTL-Seite *würg*

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:40



Antwort auf diesen Beitrag

meines Wissens kann bei "nachgewiesenem" Kindesmissbrauch keine Strafe zur Bewährung ausgesetzt werden. LG Vergissmeinnicht

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:41



Antwort auf diesen Beitrag

Ich hab alle meine Prinzipien über Bord geworfen und bei bild.de nachgeschaut... Klang irgendwie so "bildig" und genau dort hab ich's dann auch gefunden *augenroll*

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 13:46



Antwort auf diesen Beitrag

Der Hammer find ich die Fotos von der Mutter und ein Bild der Kleinen. Das ist Journalismus? Denen geht es doch nur um die Schlagzeile. Die angeblichen Opfer sind ihnen egal. Ein Kolleg von mir, ist vor vielen Jahren stockbesoffen heim gekommen und vom Balkon geflogen. Bild-Reporter haben ihn im KH befragt. Raus kam Frau schmeisst betrunkenen Freund vom Balkon. Hört doch auf der Bildzeitung zu glauben, wo wir hier mal wieder eine Diskussion über Niveau haben

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 14:03



Antwort auf diesen Beitrag

Hallo! Der "Jingle" in der Werbung: "BILD Dir Deine Meinung" ist ein Widerspruch in sich. BILD macht die Meinung, die anderen glauben sie :-) oder eher :-/ LG Antje

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 14:08



Antwort auf diesen Beitrag

Wieso dank Bild hab ich doch eine Meinung gebildet. Nämlich lies keine Bild

Mitglied inaktiv - 17.03.2006, 14:10