Aktuell

Forum Aktuell

Also, je mehr ich über den ungerechten Krieg höre, je mehr bin ich gegen den Krieg, geht euch das auch so? Und trotzdem sind wir machtlos...Ciao, Kerstin!

Thema: Also, je mehr ich über den ungerechten Krieg höre, je mehr bin ich gegen den Krieg, geht euch das auch so? Und trotzdem sind wir machtlos...Ciao, Kerstin!

cu

Mitglied inaktiv - 30.03.2003, 12:07



Antwort auf diesen Beitrag

und es vergeht eigentlich kaum ein tag seit beginn des krieges, an dem ich nicht traenen in den augen habe. wenn ich meinen kleinen ansehe, frage ich mich immer wieder, in was fuer eine grausame welt ich ihn reingeboren habe. und angst vor terroranschlaegen hier in der gegend habe ich auch. wir sind naemlich umrundet von amerikanischen stuetzpunkten..... gruss, sasu

Mitglied inaktiv - 30.03.2003, 12:11



Antwort auf diesen Beitrag

Ja, mir geht es auch so. Die letzten 2 Nächte habe ich sogar davon geträumt und bin schweißgebadet aufgewacht. Ich finde diesen Krieg so furchtbar. Mit welchem Recht können sich die USA über alles und jeden hinwegsetzen und sich aufführen, als wären sie die einzig wahre Nation und jeder, der ihnen nicht in den Kram passt, wird aus dem Weg geräumt. So sehe ich da. Und es macht mir Angst. traurige Grüße von Conni

Mitglied inaktiv - 30.03.2003, 12:58



Antwort auf diesen Beitrag

.

Mitglied inaktiv - 30.03.2003, 13:09



Antwort auf diesen Beitrag

.

Mitglied inaktiv - 30.03.2003, 13:12



Antwort auf diesen Beitrag

...aber trotzdem werde ich weiterhin demonstrieren und meine Wut zeigen! Lg, Y.

Mitglied inaktiv - 30.03.2003, 14:22



Antwort auf diesen Beitrag

lg

Mitglied inaktiv - 30.03.2003, 22:52