3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von colliensmami am 21.10.2007, 17:51 Uhr

Schwanger trotz Regel??? UMFRAGE!!!!

Wer von euch hatte trotz Schwangerschaft ihre Regel???
Und wie habt ihr es gemerkt das ihr SS seid?

Danke für eure Antworten!

LG KAthrin

 
6 Antworten:

Re: Schwanger trotz Regel??? UMFRAGE!!!!

Antwort von zarabina am 21.10.2007, 18:35 Uhr

also ich hatte das in meiner zweiten schwangerschaft.

hatte anfang 2001 eine fg und sollten dann 3 monate pausieren. habe regelmässig meine "mens" gekriegt bis 5.mai 2001 letzte "mens", dann nix mehr.

hab dann irgendwann einen sst gemacht und der war positiv, am 20.7 dann eine blutung bekommen. dachte gleich wieder an eine fg und bin ins kh..

die dortige fa staunte net schlecht (ich allerdings auch net .o.. ), als sie dann im us ein baby der grösse 19+2 vorfand..

lg, zarabina deren sohn dann als frühchen um den et des fg-babys geboren wurde.. alles seltsam..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Regel??? UMFRAGE!!!!

Antwort von schulmami am 21.10.2007, 20:04 Uhr

Ich hatte Jan. 2003 nach Rausnahme der Mirena mal sowas. Erst sind die Tage nicht gekommen, aber der SS-Test war negativ. Dann kamen um Neujahr die Tage extra stark und blieben 14 Tage (normal nur so 4 Tage). Ich also zum FA, und der hat nochmal einen Test gemacht und eine SS festgestellt, im Ultraschall war auch schon ein Fruchtbläschen zu sehen. Die ist dann aber nicht gewachsen, also gar nicht und es kam auch kein Wesen rein. Die Fruchtblase ist aber auch nicht abgegangen, im Februar mußte ich das ausschaben lassen.
Mein FA hat aber am Anfang gesagt, dass manchmal Zwillinge entstehen, von denen nur einer abgeht, weshalb es blutet, der andere aber bleibt, und die Frau also trotzdem ss ist. Wie auch immer: der FA hilft weiter.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Regel??? UMFRAGE!!!!

Antwort von katrin24 am 21.10.2007, 20:21 Uhr

Hallo,
habe mei meinem ersten noch 4 mal meine Regel gehabt, erst dann war ich überfällig, ich machte einen Test, der positiv war. Danach bin ich zum Arzt der meinte ich sei in der 16 Woche :-)

Lg katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Regel??? UMFRAGE!!!!

Antwort von hormoni am 22.10.2007, 9:45 Uhr

Hallo!

Als ich mit meinem 4. Kind schwanger war hatte ich ganz pünktlich meine Tage. Sie waren zwar nicht so stark wie sonst und haben zwischendurch stundenweise "aufgehört", aber ich hatte sie wie sonst auch etwa 5 Tage. Daß da was nicht stimmt, habe ich 2-3 Tage vor meiner "Mens" gemerkt", weil mir so komisch flau war und der Kaffee mal wieder nicht geschmeckt hat. Der TEst hat einen Tag vor der Mens auch Postiv angezeigt, mit Beginn der Tage wieder negativ...beim FA war er dann auch negativ, dafür eine Stunde später daheim wieder postiv. Na ja - eine Woche später im US wars dann klar daß ich schwanger bin /bzw jetzt war (sie ist ja schon kanpp 2)...Daß ich schwanger war hab ich einfach gespürt, auch wenn die Tests widersprüchlich ausgefallen sind.

LG

hormoni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich war schwanger trotz Regel-lang

Antwort von MamiKatja am 23.10.2007, 1:04 Uhr

Hallo!
Ich war im Juli dieses Jahres wieder schwanger mit unserem 6.Kind!
Hatte ende mai meine4 Regel ganz normal 5 tage lang,dann Ende Juni 14 Tage lang!
Ende Juli fingen bei mir wahnsinnig starke Kopfschmerzen an und ich hatte Übelkeit,aber an eine Schwangerschaft hätte ich nie gedacht,da ich ja meine regel hatte.Bin zum hausarzt,der verschrieb mir starke Schmerzmittel,meinte ich sei evtl.stark versapnnt im nacken,deswegen die Kopfschmerzen.
ich sagte ihm mir wäre auch schlecht,aber er meinte es könnte auch wieder meine Migräne sein.
ich hab unzählige tablette geschluckt,nichts wurde besser.Eher schlimmer.
Bin dann zum Neurologen,der hat mich untersucht und einen Schwnagerschaftstest gemacht.Bei meiner Vorgeschichte,ich hab ja nun schon 5 Kinder,wollte er wohl sicher gehen.
Und tatsächlich,der test war sofort positiv.
Zu dem zeitpunkt sind wir noch von einem bösartigen Hirn-Tumor ausgegangen,der mit HCG streut.Manche Tumoren produzieren Hormone um schneller zu wachsen.
Ich hab gedacht ich muß sterben,bis zum gang zur Frauenärztin.
denn da war kein Tumor,sondern eine Schwangerschaft in der 8.SSW mit unserem Pünktchen.!!!
Sie rechnete rum,weil ich ja nun noch mine regel hatte,und nicht nur Schmierblutung,sondern richtig.
Sie sagte ich sei kurz bevor meine regel eingetreten sei schwanger geworden.Und mit dem Eisprung 14 tage vorher und dann tritt die Regelblutung ist nicht immer so.
es gibt Frauen die haben auch zwei Eisprünge im Monat,und das muß bei mir so gewesen sein.
ich war jedenfalls erst mal heilfroh nicht sterben zu müssen,sondern wieder Mutter zu werden.
Leider dauerte die Freude nicht lange.
ich hatte 2 Wochen später in der 10.SSW eine fehlgeburt mit Ausschabung.Das Herzchen schlug nicht mehr!
Warum läßt sich nicht erklären.
Ich mach mir oft vorwürfe,das ich die Tabletten genommen hab,aber ich wußte ja nichts davon.
Ich hab sowas noch nie vorher gehabt.Vielleicht wollte der Körper es schon vorher nicht,deshalb die lange Regelblutung vorher.

Naja,wir wollten eigentlich keine KInder mehr,aber seitdem ist der Wunsch wieder da,doch noch ein Kind zu kriegen.
Wir verhüten jetzt nicht mehr,mal schauen obs nochmal klappt!
Ach ja,ertaunlich ist aber auch,daß ein mann und ich durch die Kinder kaum Zeit haben mal zu herzeln,aber einmal reicht ja aus,deshlb nochmal seltsam,daß es geklappt hatte!

ich ahb meine Ärztin bei der nachuntersuchung mal gefragt,ob ich jetzt jedesmal,wenn ich meine reglblutung habe noch einen Schwangerschaftstest machen soll,aber sie meint sie geht nicht davon aus,daß es nochmal passiert.
Ich hab mir trotzdem ne Großpackung gekauft bei ebay,denn die angst das Alles nochmal so erleben zu müssen,ist groß.
Und da wir eh ja wieder am Üben sind,ist es ja kein rausgeworfenes Geld.

LG katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger trotz Regel??? UMFRAGE!!!!

Antwort von sweete am 17.07.2008, 20:22 Uhr

ich habe mit meinen frend sonntag sex beide ohne verhütung gestern habe ich schmier bluten bekommen kann ich schwanger sein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.