Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von A.B. am 11.11.2003, 14:33 Uhr

Trinken und übriggebliebene Points

Habt ihr auch solche Probleme, genug zu trinken? Und was trinkt ihr bevorzugt? Ich schaffe mit Müh und Not einen Liter (meist Kräutertee) am Tag, also viel zu wenig. Habt ihr ein paar Tipps für mich?

Gleich noch ein Problem:
Ist es denn wirklich gut, abends die restlichen Punkte "auf Teufel komm raus wegzufuttern" (bis auf die 4 übertragbaren)? Manchmal habe ich am Abend noch 10 P. übrig und mampf dann sinnlos irgendwas, obwohl ich keinen Hunger mehr habe.

Dankeschön!!!

Viele Grüße von
Anja

 
1 Antwort:

Re: Trinken und übriggebliebene Points

Antwort von tina_gm am 11.11.2003, 16:53 Uhr

Hallo Anja !

wenn Du jeden Tag so viele Punkte übrig hast, dann versuch doch mal, einfach über den Tag etwas mehr zu essen...hier einen Joghurt, eine Banane usw...abends dann sinnlos süsses zu futtern ist sicher keine Lösung.
Aber ständig 10 Punkte verfallen lassen ist nicht gut, da der Körper dann zuwenig Energie zugeführt bekommt und dann meist auf Sparflamme schaltet..und dann geht abnehmtechnisch nix mehr....

Zu dem Trinken:
1 l ist sicher zu wenig ! Versuch doch mal, immer ein volles Glas oder Tasse stehen zu haben und jedesmal wenn Du daran vorbei kommst, diese leer zu trinken. Oder stell Dir wirklich mal eine Zeitlang den Wecker und lass den jede Stunde klingeln und trink dann ein Glas...mit der Zeit gewöhnst Du Dich dann sicher daran ...

Liebe Grüsse
Martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Diätclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.