Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ramona&Pascal am 03.08.2004, 19:17 Uhr

Neue Waage, anderes Gewicht, und nun?

Nach langem überlegen hab ich mir nun doch eine Körperfettwaage gekauft und die zeigt gleich 3kg mehr an *heul*. Nach welcher Waage richte ich mich denn nun?
Meine andere wiegt nur in 500g Schritten, zeigte aber immer dasselbe wenn ich mich ein paar mal hintereinander draufstelle, die neue zeigt immer was anderes, 100g hin oder her sind auch nicht so schlimm, aber 3kg?
Dabei wollt ich heut verkünden das ich mein erste Ziel von 60kg erreicht hab und nun das *nochmehrheul*

Hab schon auf beide Waagen 2 Tüten Zucker draufgestellt *gg*, da zeigten beide 2,0kg an. Mein Freund wiegt auf der neuen auch ca. 3kg mehr, hm komisch.
Nach welcher richte ich mich nun?

LG Ramona

 
1 Antwort:

Re: Neue Waage, anderes Gewicht, und nun?

Antwort von dieliebensieben am 04.08.2004, 8:38 Uhr

Guten Morgen!
Ich hab mich letztens beim Arzt gewogen und da hatte ich auch 3 kg mehr als zu Hause! Die Waagen scheinen einfach genauer zu sein. Zu Hause hab ich auch "nur" eine, die in 0,5 kg Schritten anzeigt.
Ich würde aber trotzdem die neue Waage nehmen, wo du sie doch jetzt extra gekauft hast. Mit den Kilos mehr ist es vielleicht frustrierend, aber abgenommen hast du doch so oder so! Hauptsache ist doch, dass man es sieht, oder nicht!
LG,
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Diätclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.