Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Patrisha am 04.03.2004, 18:52 Uhr

Kohlsuppendiät 2.Tag

Also:
Ich finde die Suppe immer noch superlecker und die Familie (leider) auch...die tun sich da aber Würstchen und Reis mit rein - ich bleibe eisern!
Satt bin ich davon auch prima geworden...habe gar keinen Appetit auf die Ofen-Kartoffel für heute abend
Aber-
wie heißt es: wer schön sein will muss leiden??? Da ich NICHT leide auch kein Erfolg.Im Gegeneil: habe ein Kilo zugelegt und kriege wegen meines Blähbauches den obersten Knopf meiner 501 Jeans nicht mehr zu :(

Schaun mer mal!!!! Ich habe mir 7 Tage vorgenommen!Wenn das nix wird gehe ich mir neue Sommerklamotten kaufen und versuche mich damit abzufinden nun etwas rundlicher zu sein:)

 
3 Antworten:

Re: Kohlsuppendiät 2.Tag

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 04.03.2004, 20:26 Uhr

Hallo,

warum abfinden, wenn es nicht klappt????

Probier doch mal WW und/oder Gymnastik.

LG Anja :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

warum abfinden? Darum:

Antwort von Patrisha am 05.03.2004, 9:15 Uhr

habe genug Freundinnen, die das Thema DIÄT zum Hauptthema in ihrem Leben gemacht haben.
Ich glaube daran, daß man ein persönliches Idealgewicht hat, daß leider oft nicht unseren Wünschen entspricht...und wenn du nicht gerade Claudia Schiifer heißt und persönlichen Trainer hast und von 3 Salatblättern am Tag lebst, "wirkt" auch nichts...außer die Pfunde sind NICHT natürlich, weil man schwanger war, Liebeskummer hatte oder das letzte Jahr faul auf der Couch verbracht hat.
Ich glaube auch nicht an Sport, der bei meinen Freundinnen mal eben gar nix gebracht hat.Lieber gehe ich die 2km zur KITA zu Fuß und nehme in den 3. Stock die Treppe...und hüpfe beim Abwasch zu netter Popmusik.
Ich bin ja nicht fett ...nur etwas rundlich. Finde ich ok...3 Kilo weniger wären nett, aber wenn nicht, dann nicht.Bin dann eben "rund gedacht" :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich freue mich so .......

Antwort von Ina`72 am 05.03.2004, 9:26 Uhr

Hallöchen,

habe gerade gelesen, was du so schreibst und Tränen der Rührung in den Augen.Zu so einer gesunden Einstellung kann ich nur gratulieren!!!Ganz ernsthaft!!!
Ich kenne in meiner Verwandtschaft und Bekanntschaft auch niemanden, der mit sich zufrieden ist, selbst die optimal Gewichtigen nicht.Und alle im Diätenwahn!!!
Aber wenn du wirklich sagst, ich habe da eben `ne kleine Rundung, na und, finde ich das toll.

Zum Schluß noch eine kleine Frage: Warum, um Gottes Willen, quälst du dich dann mit der Kohlsuppendiät?Ach ja, du sagtest ja, sie schmeckt soooo gut.Ich freue mich schon darauf, auch die nächsten Tage wieder von den Erfolgen zu hören.

Ganz,ganz liebe Grüße, Ina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Diätclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.