Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von clauro am 12.01.2004, 10:24 Uhr

Hallo! Bin neu hier und habe nach meiner ss viel vor und brauche sehr viel Unterstützung!

hallo an alle!

ich möchte mich erst einmal kurz vorstellen!

ich bin claudia, habe einen mann und einen sohn und bin in der 38. woche schwanger! termin ist am 22.02.2004!

so, nun zum problem! ich bin ca. 1,60m groß und hatte vor der ss ein ausgangsgwicht von 104kg! wie ihr sicherlich verstehen könnt, bin ich damit absolut unglücklich!

ich hab schon ziemlich viel probiert, aber schaffe es einfach nicht runter davon. ich weiß nun, daß ich dies allein nie schaffen werde und möchte mir deshalb noch hilfe holen!

also komme ich gleich mal zu meinen 1. fragen!

1. wie nehmt ihr ab?
2. mit hilfe von ärzten oder ohne?
3. wie funktioniert das mit ww? also was kostet es, wie komm ich dahin, u.s.w.?
4. mit welchen methoden habt ihr die besten erfolge?

ich hoffe, daß ich hier vielleicht ein wenig mehr unterstützung finde, als in meiner umwelt (familie und freunde ausgenommen), denn ständige bemerkungen wie: "also mit ihrem gewicht müßten sie auch mal was tun!" oder "nach der ss müssen sie aber unbedingt etwas abnehmen!"

als ob man das nicht allein weiß und auch versucht! aber das sehen nicht viele!

so, das solls nun erst mal gewesen sein, ihr werdet jetzt öfter von mir lesen. es wird bestimmt viel gejammer dabeisein, aber ich hoffe ihr haltet das aus!

also schon einmal 100000000000x danke im vorraus!

vlg von claudia

 
1 Antwort:

hallo claudia

Antwort von mic0202 am 12.01.2004, 10:48 Uhr

also auf irgendwelche blöde bemerkungen darfst du einfach nichts geben.....

ich denke wenn dein baby da ist, und du wirklich willst, dann schaffst du es auch abzunehmen. bei uns findest du auf jeden fall motivation und unterstützung. wie du schon gelesen hast, machen die meisten hier WW. allerdings nicht in der Gruppe, sondern allein. das kostet nichts, und bringt das selbe. wenn es soweit ist, bekommst du von mir selbstverständlich meine ww unterlagen.

vielleicht schaffst du es ja bis zur geburt etwas die Kohlenhydrate (kartoffeln, reis brot usw.) etwas einzuschränken. das ist nämlich ein großer faktor beim zunehmen. ich z.b bin diabetiker, und in der ss musste ich noch mehr auf kohlenhydrate achten als sonst. dadurch habe ich in der ss nur 9kg zugenommen.

und zu deinem "jammern"......
wenn dir nach jammern ist, dann tue es, wir hören dir zu.

lg
mic

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Diätclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.