Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mam-ma am 12.08.2004, 19:24 Uhr

Abnehmen, wie?

Hallo Mamis,

also vielleicht hat ja wer einen Tipp, wie ich endlich mein Gewicht reduzieren kann.

Ich mache seit 3 Wochen eine Antipilzdiät (Gesundheitsbedingt) und seit fast 2 Wochen Power-Yoga (ganz schön anstrengend). Bei dieser Diät und einer Milchallergie darf ich kein Zucker und andere Süßstoffe, keine Süßigkeiten, kein Obst (außer Zitrusfrüchte), keine Weissmehlprodukte, selten Fleisch und Wurst und wenn nur mageres, keine Milch und Milchprodukte, also kein Käse, Joghurt, Quark usw. essen und natürlich keine Fertigprodukte usw.
Trotzdem nehme ich einfach nicht ab. Bin schon fast am Verzweifeln. Schildrüse usw. ist auch alles i.O. Mein Arzt meinte ich esse zu viel, aber ich esse von dem was ich noch essen darf, frühs nur 1-2 Brotschreiben (Roggenbrot) mit veganischen Brotaufstrich oder Putenwurst, mittags 1-2 Grapefruits und abends dann warm. Entweder Möhrensuppe, oder selbstgemachte Tomatensoße mit Vollkornnudeln, oder Salat und Garnelen.
Und das soll noch zu viel sein?! Was mach ich denn falsch? Mein Power-Yoga mache ich jeden Tag 50 min. lang.
Kann mir da jemand helfen?

 
9 Antworten:

Re: Abnehmen, wie?

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 12.08.2004, 20:12 Uhr

Hallo,

vielleicht baust Du Muskeln auf und Fettmasse ab und da Muskeln mehr wiegen, nimmst Du nicht ab.

Mußt Du die Pilzdiät machen oder ist das freiwillig? Ansonsten versuche es mal mit WW. Wir sind hier toootal begeistert davon und fast alle machen es auch nur für sich zu Hause.

Bei Interesse einfach melden, LG Anja :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abnehmen, wie?

Antwort von Orlanda am 12.08.2004, 21:16 Uhr

Hallo,

ich nehme auch an, dass es am Yoga liegt. Jeden Tag 50 min. möchte ich auch mal schaffen. Meine Yoga-Schule hat Sommerpause, aber da gehe ich ja auch nur einmal pro Woche hin. Machst du zu Hause Yoga? Kannst du mir eine DVD empfehlen? Ich mache auch gelegentlich zu Hause Yoga, aber dazu muss ich mich schon aufrappeln. Mit einer guten DVD wärs sicher leichter.

Ich bin mir sicher, dass du bald Erfolge siehst.

LG
Orlanda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abnehmen, wie?

Antwort von AnjaMaria am 12.08.2004, 22:21 Uhr

Hallo,

es könnte auch am warmen essen abends liegen, daß du nicht abnimmst. Habe das auch eine zeitlang gemacht (abends gekocht so ab 18.30), weil ich bis sechs arbeiten mußte und das ist eben das was ansetzt bzw nicht verdaut wird. Meine Schwegerin hat den Tag lang immer alles gegessen was sie wollte aber ab 17H nix mehr und dazu noch sport. Sie hat gut abgenommen. Naja ich bekämpfe gerade meine 8kg die ich noch von der SS
habe. Mache jetzt auch WW und sport. Es soll vielen geholfen haben das Gewicht zu reduzieren. Am Anfang dauert es vielleicht, bis sich auf der Waage etwas zeigt, aber dann geht es evtl. schneller...?! Ist aber von Mensch zu Mensch unterschiedlich, manche nehmen eben schneller ab als andere.Ich wünsche dir jedenfalls noch viel Erfolg bei der Gewichtsabnahme.
LG -AnjaMaria-

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@AnjaMaria und auch an mam-ma

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 13.08.2004, 9:26 Uhr

Hallo,

es ist mittlerweile wissenschaftlich erwiesen, daß man durchaus abends und auch spät warm essen darf.

Ich persönlich esse oft sogar 2 x am Tag warm , weil es pointsamer ist, als Abends Brote zu essen. Als Vergleich: Wenn ich meine Portion Paprika-Reis mit passierten Tomaten essen, dann sind das 3 Points und ich bin suuupersatt. Für 3 Points kann ich aber gerade mal eine Scheibe Brot mit 1 TL Halbfettmargarine und 1 Scheibe Kochschinken essen und bin absolut nicht satt.

Was ich schon mal gemacht habe, war, nach 18.00 Uhr nur noch Molke trinken. Aber da habe ich noch nicht WW gemacht.

LG Anja :-).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für die Antworten!

Antwort von Mam-ma am 13.08.2004, 9:28 Uhr

Hallo ihr 3!

Zu Anja:

Ja ich muß die Pilzdiät machen, weil ich Schimmelpilze im Körper habe und das eventuell die Ursache von meinen extremen Hautproblemen ist. WW heißt Weight Watcher? Gehst du da zu einer Gruppe, oder wie machst du das? Habt ihr euch hier zusammen geschlossen? Wie geht das?

Zu Orlanda:

Yoga mache ich zu Hause, jeden Abend mit meinem Mann. Ich habe mir die DVD "Power Yoga" von und mit Ursula Karven geholt. Die gibt es bei Rossmann für ca. 14 €. Ganz schön anstrengend am Anfang, aber nach fast 2 Wochen geht es schon besser. So einen Kurs kann ich nicht machen, weil die Zeiten so ungünstig liegen, dass ich nicht weiß wo hin mit meiner kleinen (10 Monate).

Zu Anja Maria:

Mmmh, am warmen Essen....
Ja, aber mein Mann kommt abends zwischen 17-18:30h und muß da was warmes haben. Wenn ich nur für ihn koche und ich vorher esse.... mmmh... na ja, es ist halt mal auszuprobieren....
Wie geht das mit WW und hat man da nicht auch den Jojo-Efekt?

Ich hab vor 7 Jahren nur vegetarisch gelebt. Also kein Fleisch, Wurst oder Fisch. Hatte vorher 68 kg bei 1,68 m gewogen. Hab es dann in kurzer Zeit (1-2 Monate) bis auf 55 kg geschafft. Dann fingen alle an und meinten ich muss damit aufhören, das sei krank. Ich fand mich da immer noch viel zu dick. Dann hab ich wieder Fleisch gegessen und habe so viel wieder zugenommen, dass ich heute 90 kg wiege (vor der Schwangerschaft hab ich 80 kg gewogen, in der Schwangerschaft 16 kg zugenommen). Ist nicht mehr schön! Will so gern wieder meine 55 kg haben, aber das sind 35 kg die ich abnehmen müßte und ob das geht?!
Ach ja, wenn ich wieder versuche vegetarisch zu leben klapp das gar nicht. Außerdem hab ich mich in der Zeit vor 7 Jahren nur mit Käse ernährt und den darf und kann ich wegen meiner Allergie nicht mehr essen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @AnjaMaria und auch an mam-ma

Antwort von mam-ma am 13.08.2004, 9:32 Uhr

Ohje!

Das hört sich ja wissenschaftlich an @ points... Was heißt das? Muß man da nur rechnen? Hilfe!!! Wie lang braucht man um alle points im Kopf zu haben und woher bekommt man die Werte? Hört sich sehr schwer an. Hätte sehr gern mehr Infos darüber!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke für die Antworten!

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 13.08.2004, 9:34 Uhr

Hallo,

hm ... dann mußt Du ja erst einmal die Pilze loswerden *daumendrück*.

WW ist Weight Watchers und die meisten hier machen dies und auch nur für sich zu Hause ... ohne Gruppenstunden.

Gerade bei WW gibt es keinen Jo-Jo-Effekt. Es ist ja eigentlich auch keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung und es ist auch nur erwünscht 0,5-1 kg pro Woche abzunehmen, damit der Körper nicht auf Sparflamme schaltet. Man hat einen bestimmt Anzahl von Points am Tag zur Verfügung. 4 Points DARF man am Tag aufsparen, muß sie aber am Ende der Woche verfuttert haben. Sport bringt Bonuspunkte, aber auch davon darf man nur 12 in der Woche zusätzlich verfuttern (muß man aber nicht, dann nimmt man etwas besser ab).

Ich kann Dir gerne schicken, was ich so auf dem PC habe (Pointslisten, Rezepte, Restaurantführer, Einführungstext, Erhaltung, Tipps) ... mail mich einfach an (huth_anja@web.de).

Zu dem warmen Essen habe ich auch oben nochmal geantwortet.

LG Anja :-).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ist nicht so schwer

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 13.08.2004, 9:36 Uhr

Und nochmal Hallo,

alle Lebensmittel sind in Points unterteilt. Du kannst sie selber ausrechnen: (kcal:60)+(Fett:9)=Points (Angaben siehe Nährwerttabelle auf den Lebensmitteln). Ansonsten guckt man in die Pointslisten oder besorgt sich einen Einkaufsführer von WW (sind allerdings bei ebax überteuert ... besser, man besorgt sich einen in einer ersten, kostenlosen Gruppenstunde) oder guckt bei www.fettrechner.de oder fragt hier ;-).

Mit der Zeit hat man die auch im Kopf, denn soooo viel wechselt man seine Speisen und Gericht ja nicht. Die Rezepte von WW sind direkt mit Pointsangabe.

LG Anja :-).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke für die Antworten!

Antwort von Mam-ma am 13.08.2004, 10:38 Uhr

weiß nicht ob du meine E-mail bekommen hast. Wäre sehr dankbar für Infos von WW. Meine Addy: sweetdecember@freenet.de
DANKE!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.