Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von y v o am 08.11.2004, 11:06 Uhr

Nach Mutterschutz wieder arbeiten....

möchte jetzt im dezember nach 8 wochen mutterschutz mit 29 stunden die woche arbeiten ! ( hab dies arbeitgeber schon vor der geburt mitgeteilt )hatte vorher 38,5 stunden ( vollzeit ) in der altenpflege ! nun erfahre ich zufällig das mein arbeitgeber 22 stunden die woche daraus machen will ohne mich zu fragen !
welche rechte hab ich wenn es um stundenanzahl geht..möchte ja schon um einiges reduzieren..aber dann doch nicht so viel ohne gefragt zu werden !

danke

yvonne

 
1 Antwort:

Re: Nach Mutterschutz wieder arbeiten....

Antwort von RenateK am 09.11.2004, 8:47 Uhr

Hallo Yvonne,
ist das öffentlicher Dienst, wo Du beschäftigt bist, d.h. wirst Du nach BAT bezahlt? Wenn ja, kann die Reduzierung nur aus dringenden dienstlichen Gründen anders genehmigt werden, als Du beantragt hast und auf jeden Fall muss der Personalrat zustimmen. Wende Dich also auf jeden Fall an diesen.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.