Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama Fabian am 13.07.2004, 13:47 Uhr

Gehalt, wenn Kind krank?

Mein Sohn muss jetzt die nächsten 2 Wochen täglich in die Hautklinik zum Baden und Salben, da er Neurodermitis hat!
Nun habe ich mit der Krankenkasse abgeklärt, dass ich mich nächste Woche drei Tage auf mein Kind krank schreiben lasse, weil es keine andere Möglichkeit gibt.
Die Krankenkasse zahlt ja dann mein "Gehalt" für die 3 Tage! Ist das eine 100% Übernahme oder nur zu einem gewissen Anteil wie beim Krankentagegeld.

Fabian war noch nicht krank und das sind die ersten 3 Tage, die ich nehme!

Vielen Dank für eure Antworten!
Mama Fabian

 
2 Antworten:

Re: Gehalt, wenn Kind krank?

Antwort von Sunny1973 am 13.07.2004, 23:45 Uhr

Hallo Mama Fabian,

also ich muss sagen, mutig bist Du ja *gg* einen "Betrug" der Krankenkasse gegenüber derselben zu äussern *gg*

Normal ist es, wenn ich richtig informiert bin, doch so, daß man 20 "Kranktage" (bezahlt) für das Kind hat, oder liege ich da falsch?! Alles was DANACH kommt, wird nicht mehr bezahlt und erst dann macht eine "fungierte Krankschreibung deinerseits" Sinn, oder?

Man möge mich gern verbessern, wenn ich falsch liege.

Liebe Grüße
Sunny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gehalt, wenn Kind krank?

Antwort von Mama Fabian am 14.07.2004, 15:44 Uhr

Na mit Betrug hat das ja nix zu tun! Fabian kann ja nicht selber ins Krankenhaus fahren und lt. Krankenkasse kann ich mich in diesem Fall krank schreiben lassen, weil ich ja das Kind verpflege...

Danke für die Antwort!
Jedem Elternteil stehen wohl 10 Tage zu!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.