Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sabet am 06.09.2005, 21:21 Uhr

@Benedikte

Hallo!
Im Forum "Drei und mehr" habe ich gelesen, dass du u.a. im Ausland für Bewerbungen/Bewerber zuständig warst, und dein Mann Lehrer, d.h. ihr beide im öffentlichen Dienst seid. Bei uns (drei Kinder) sieht die Situation ähnlich aus, und das Ausland interessiert uns grundsätzlich auch. Ich würde dich gerne einiges dazu fragen, vielleicht unter deiner mail-Adresse?
Danke!

 
1 Antwort:

Re: @Benedikte

Antwort von Benedikte am 07.09.2005, 5:01 Uhr

Also, Anschrift habe ich hinterlegt.
Bin jetzt drei Tage auf Dienstreise ud kann dann schauen.

Wollt Ihr denn " richtig" auswandern oder einfach mal ein paar JAhre ins AUsland gehen?

Das ist einfach wichtig, um Anfragen besser kanalisieren zu können. Ich mache- dienstlich- selber keine Einzelberatungen, sondern unterstütze und arbeite den FAchbehörden bei " Abkommen" und solche Dingen zu, wo es um grundsätzlichen Arbeitnehmeraustusch geht.Die konkreten Suchen und Anfragen, die kommen, leiten wir an die zuständigen Stellen weiter.


Beim richtigen Auswandern ist die erste Ansprechstelle zunächst die Botschaft des Ziellandes in Deutschland, dann deren jeweiliges Außen,- Arbeits,- Immigrationsministerium.

Was macht ihr- und wo wollt Ihr hin?Der absolute Renner ist derzeit Australien, die werben wie toll und machen demnächst auch eine Messe, die in verschiedenen europäischen Ländern stattfindet, auch Deutschland.

Wenn Ihr Lehrer seid, wäre wichtig, ob Ihr Planstellen in D habt- dann könntet Ihr Euch über das Bundesverwaltungsamt entsenden lassen. Das ist das beste, weil Eure Stelle in D sicher bleibt und Ihr für die Zeit des Aufenthaltes im Ausland gut abgesichert seid, weiter Euer deutsches Gehalt plus die üblichen Zulagen .Ohne Planstelle bliebe Programmlehrer, auch in Ordnung, aber weniger komfortabel.Anosnten gibt es die stellenpools, einen bspw. beim Auswärtigen Amt, wo man sein profil eingeben kann und die einem dann die Auscheribungen aller Internationalen Organisationen zusenden, vor allem halt VN und EU.

Also,wie gesagt wichtig ist, ob Ihr vorübergehend gehen wollt oder ganz und ob Ihr fest "drin " seid im öD- mit Planstelle- oder ohne. Bin schon gespannt.

Benedikte

Also, bis die Tage, Benedikte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.