Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sumse am 08.01.2004, 14:04 Uhr

An alle Lehreinnen! Hilfe, Unterrichtsbesuch!

Im Rahmen einer dienstlichen Beurteilung habe ich übernächste Woche noch einen Besuch meiner SL zu überstehen. Ich lese mit meiner 4. Klasse das Buch "Pippi Langstrumof" und möchte gerne eine Lesestunde zeigen, d.h. eines der Kapitel lesen. Habt ihr Ideen zu Umsetzung? Besonders wichtig ist:
Wie kann ich die Motivationsphase gestalten?
Wo kann ich den Lernzuwachs erzielen (z.B. eine neue Methode zum sinnentnehmenden Lesen/Informationsentnahme einführen)?
Wie die Ergebnissicherung gestalten.#Zu Hüüülfe! Ich hoffe auf viele Antworten.

 
5 Antworten:

hab dir im 1. Schuljahr geantwortet.

Antwort von KH am 08.01.2004, 18:57 Uhr

Daumendrück für gute Geistesblitze und deren Umsetzung
karin
PS Und alles Gute für das neue Jahr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An alle Lehreinnen! Hilfe, Unterrichtsbesuch!

Antwort von AndreaL am 08.01.2004, 20:18 Uhr

Hallo sumse,

leider kann ich Dir NIX raten. Ich bin Mathefachfrau. Ich hatte zwar schon mal eine Anwärterin in De, das ist allerdings ewig her.

Wenn ich Bücher lese (Sonderschule), dann ist das eher selten. Mir kamen daher eben so Ideen wie absatzweise zusammenfassen zu lassen. Oder eine spannende Episode nur teilweise lesen und das Ende selber schreiben lassen. Oder einen Lesewettberwerb daraus basteln. Mit selbstentwickelten Kriterien, die die Schüler selbst kontrollieren.

Ansonsten melde Dich noch mal, wenn Du was hast. Als ständige Fachlehrerin von Anwärtern bin ich im "dranrumverbessern" besser als im Entwickeln!

LG

Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An alle Lehreinnen! Hilfe, Unterrichtsbesuch!

Antwort von Nina&Leia am 08.01.2004, 21:02 Uhr

Hallo,
habe leider keinen Tipp, fühle aber mit, weil ich gerade in einer ähnlichen Situation bin: Referendarin in der Lehrprobenphase...
viel Erfolg,
nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Dann wünsche ich dir auch viel Glück! mt

Antwort von sumse am 08.01.2004, 21:18 Uhr

Ich werde ab dem 01.02. auch eine LAA als Mentorin betreuen. Bei mir ist die zweite Staatsprüfung nun schon 5 Jahre (WAS? So lange?) her, aber ich denke, meine Erinnerungen werden dann wieder aufgefrischt :-)

lg sumse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dann wünsche ich dir auch viel Glück! mt

Antwort von Nina&Leia am 13.01.2004, 12:30 Uhr

Danke schön! Morgen ist der große Tag...
nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.