Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von maryplysch am 08.09.2013, 16:42 Uhr

Ja, ich denke es sind Ausreden bei dem Paar, oder Betriebsblindheit

na klar, es ist auch so wunderbar *einfach* sich Ausreden einfallen zu lassen. Wir sind doch Gewohnheitstiere und bequem und wäre es nicht schön, wenn alles andere sich so ändern könnte, dass es passt, anstatt dass WIR tätig werden?

Ich versuche seit einiger Zeit, mir KEINE Ausreden mehr einfallen zu lassen. Ich sage dann lieber: ich habe keine Lust, kein Interesse, die Zeit ist noch nicht reif oder was weiß ich.
Was ANDERE davon halten ist mir herzlich egal, schließlich muss ICH ja mit MIR leben.
Mach dir keinen Druck, du bist gut so wie du bist und du machst alles nach bestem Wissen und Gewissen und vor allem wie es für DICH am Besten ist.

Und was deine Eltern betrifft:
Eltern machen sich immer *Sorgen* , vor allem um *später*, was in dem Zusammenhang *mit mehr Stunden arbeiten* sicherlich auf deine später zu erwartende Rente gemeint war. Und damit haben sie ja auch nicht wirklich Unrecht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.