Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von anhaltiner am 28.05.2017, 17:39 Uhr

Ich glaube, die Aussage wurde missverstanden

Na dann wartet mal ab was ein großer Teil von denen für Träume und Hoffnungen hat und wozu sie ihre Energie einsetzen werden. Aber dann nicht wundern, wenn es immer mal Bumm macht wie in Manchester oder die Kriminalität ausufert. Ich als böser Leistungsträger der auf Kosten seiner Arbeiter lebt, weil ich mehr als zwei Dutzend gut bezahlte Arbeitsplätze geschaffen habe, bin dabei natürlich nur im Weg. Mein Problem wird es aber eigentlich nicht sein wenn hier alles langsam aber sicher den Bach runtergeht, weil ich habe genug Geld, um mich auch in den USA oder Australien anzusiedeln, wo es solche Zustände nicht geben wird. Leid tut es mir nur für meine Angestellten und deren Familien und die vielen weniger Betuchten, die hier nicht wegkönnen und dann in dem Schlamassel leben müssen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.