Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von maleja am 13.01.2006, 22:04 Uhr

Hey Leute, wo seid Ihr??????

Mir ist langweilig, nachdem mein Mann wutentbrannt das Trivial Pursuit nach nur 5 Minuten beendet hat. Und meine beiden großen Männer nun schmollen.
Also, lasst mich doch nicht im Stich. Heute ist Freitag, kommt vielleicht Lisa mal wieder vorbei? An der Zeit wär´s ja. Aber kann es auch sein lassen. War schon sehr schön z.Z. so ohne sie und Gleichgesinnten. Sogar Mare ist nun zahm geworden, grins.

Über was könnten wir denn diskutieren? dass Seehofer den Ökoanbau gegenüber dem konventionellen nicht benachteiligen möchte (sein Wort in Gottes Ohr!), hm, wohl kaum Interesse, gell? Zu viel Öko z.Z.
Hm, Frauengeschichten?

Ach JoVi, wir haben bei uns einen neuen Kaffeeladen, also kein Café, sondern einen Laden, um Bohnen etc zu kaufen mit integrierter Espressobar. Also, ich sitz die ganze Zeit nun dort. Ist auch rauchfrei Zone, sehr angenehm. Und im anderen Teil des ladens kann man sich auch noch massieren laden. Also, 2 in 1 sozusagen. Echt richtig nett. Und das Witzigste daran ist, dass die beiden Mädels, die das betreiben, miteinander verheiratet sind. (Hab ich Dir das schon mal geschrieben, grmmmlll, glaub net, oder????)
Das ist doch mal was exotisches für unser Kaff, oder? Bin gespannt, wie lange das gut geht, wir leben hier doch auch im stockkonservativen CDU Württemberg.

Grüßle Silvia

 
33 Antworten:

Re: Hey Leute, wo seid Ihr??????

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:07 Uhr

ich bin hier -
kaffeeladen ist klasse miteinanderverheiratete Mädels ist doch ok (die schauen wenigstens nicht nach meinem Mann)
rauchfreie Zone ist genial, sowas liebe ich ja.
hast du von der Erpressung von Lidl in hamburg gehört?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, hab ich

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:10 Uhr

und musste mal wieder feststellen, wie froh ich bin, dass ich da so was von unangreifbar bin.... ich glaube, in meinen Bioladen verirrt sich kein Verrückter. dachte das auch schon, als mal Schlecker mit seinem Babyfoot erpresst wurde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich dachte nur

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:13 Uhr

oftmals lache ich meinen Mann aus, wenn er schaut, dass die packungen unversehrt, Vakuum sind, nimmt immer von ganz hinten etc.
Aber vielleicht liegt er garnicht so falsch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich dachte nur

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:14 Uhr

ja, ich würde auc nie eine leicht offene Packung nehmen. Und hab auch manchmal die Panik, dass da jemand was reingespritzt hat. (Also, ich kaufe ja doch so manchmal im Marktkauf ein). Oder wenn die Milch beim ersten Öffnen nicht mehr knackt, dann gieß ich sie weg. da kenn ich nichts.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich dachte nur

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:17 Uhr

ja, das kann ich auch nicht leiden, wenn was nicht knackt -oder ich nur in dem moment nicht zugehört habe, weil eines der Kinder gerufen hat etc.
ich kann das auch nicht abhaben.

mal was anderes
Weißt du was meine 5-jährige Tochter heute geformt hat - einen Obstkorb aus Fimo - ist schon lustig, wenn sie Bananen ist, das erste was sie fragt "Sind die Bio, oder nicht?"
naja, es ist ein Bio-fimokorb geworden. war lustig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seit wann verkauft Schlecker denn Babyfüße?

Antwort von Rio am 13.01.2006, 22:22 Uhr

Hi maleja,

sorry, aber der mußte jetzt sein *g*.
Ist ja auch sonst nix los hier.

VG,
Rio

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

lach

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:22 Uhr

mein 8-jähriger Leon fragt auch jedes Mal, ob das, was wir gerade essen bio sei ;-))) "oje", denke ich da immer. Ist das nun gut (da Vorbild) oder übertreibe ich es nun doch ein wenig? Irgendwann wird er vielleicht dann mal so kommen, wie mein damals ca 13/14 jähriger Sohn: "Du und Dein blöder Ökofraß"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

NEIN, nicht schon wieder!!!!!!

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:25 Uhr

Ich hab´s mir extra noch überlegt. Und hab mich wohl für die falsche Variante entschieden. Ach Scheiße *sorry, musste jetzt sein*, ich lass mein englischen Versuche nun endgültig.

*geknickte Grüße
Silvia

*flüster: food????? das wollte ich nämlich zuerst schreiben. Und hab´s wie gsesagt, gerade andersrum gedacht. Ojeojeoje, das wird echt nix mehr mit mir und der Englischen Sprache.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: jepp: food

Antwort von Rio am 13.01.2006, 22:27 Uhr

Hi,

kannste dich bei dem dicken Onkel Kohl unterhaken. Du weißt doch sicherlich noch was er sagte, als er einen Safaripark besuchte?

Vg,
Rio

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ;-) ja es hat sich viel geändert

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:31 Uhr

aber bei uns auch noch nicht lange, dafür intensiv.
Seit meine große mit einem Krampfanfall umgekippt ist, keiner weiß warum und die Psychologin meinte, dass sie wohl im Langzeitgedächtnis Schaden genommen hat, da macht man sich als Mutter schon gedanken -
warum wird ein Kind rot im gesicht, wenn es konventionelle tomaten ißt, bei biotomaten nicht.
Warum bekommt ein Kind von Kartoffeln aus dem Supermarkt ausschlag?
Zum Glück habe ich einen lieben freund kennengelernt, der mir oft die Augen öffnet und mein "He, weißt du was da drin ist?"
Dann lieber einmal mehr Bio und ein gutes gewissen, als sein Kind mit Schadstoffen zuzukippen, die nicht sein müssten.
Belle mag es, sie sagt ihr schmeckt es besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ne, grad nicht, aber der hat doch dauernd so Sprüche losgelassen, oder?

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:31 Uhr

Aber ich denke, bei ihm war´s (hoffentlich) noch ein bißchen peinlicher. Immerhin MUSSTE er ja dauernd diese schreckliche *grins Sprache sprecehn. Und war ja irgendwie unser Aushängeschild.

Je prefer francais (wobei ich wegen dieser Sprache damals vom Gymi runter bin - das ist ja auch mein Problem mit Englisch. Ich hatte mit Franz angefangen, bin dann nach 3 Jahren runter auf die Realschule und hab den ganzen Englischanfang verpasst. Und dem hänge ihc immernoch hinter her. Ihc kann also Business English, aber keinen Grundwortschatz)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: he Rio

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:32 Uhr

ich habe doch extra drübergelesen ;-)*breitgrins*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich musste Latein lernen

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:34 Uhr

wie meinte mein vater vor noch nicht allzulanger zeit "jeder der was auf sich hält wird Anwalt oder arzt"
Naja, mit recht hab ichs nicht so und Blut kann ich auch nicht sehen, so habe ich böse Tochter doch mal Informatik studiert (das nimmt er mir heute noch übel)
Ich mag doch auch Französisch sprechen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@silvana

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:40 Uhr

Siehste, aus mir ist auch ohne Englischkenntnisse noch was geworden. hab auch ganz brav ein Ingenieurstudium absolviert... da braucht man zum Glück KEIN bißchen Englisch. Aber naja, Pascal hat mir auch net so gut gefallen (aber zum Glück hatten wir Pascal und nicht c++ oder ähnliches - vergess net, das war anno dazumal). Meine Informatikklausur hab ich bestanden, ohne auch nur einmal den Prof gesehen zu haben. ichhab mir kurz vor der Klausur einen Informatik-Freak geschnappt, hab mir das Wichtigste zeigen lassen (das binäre Zahlensystem kannte ich ja sowieso), und hab dann gerade 3,7 - geschafft - bekommen. Mann, war ich da stolz!

Englisch, wer braucht denn das? hihi.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kohl im Safaripark

Antwort von Rio am 13.01.2006, 22:41 Uhr

Hi,

*ochmönsch* jetzt bin ich diejenige, die blöd dasteht. Besagter Witz funzt eigentlich nur mündlich, nicht schriftlich. Ich war mir sicher, dass du ihn kennst. Der wurde doch zu Kohl-Zeiten tausendfach geleiert.


Ich versuche trotzdem mal die Kurzform:
Helmut und Hannelörsche im Safaripark. Bei JEDEM Tier fragt Hannelörsche: "Du, Helmut, was issn des für ä Tier?"
Und Helle antwortet JEDES MAL: "Das ist ein Dangarus" (Anm: musst du ähnlich aussprechen wie Känguruhs, aber mit a, nicht ä)
Irgendwann fragt Hannelörsche:"Woher weischt du denn, dass des alles Dangarus sind?"
Helle:"Ah, des steht doch am Eingang: "ALL ANIMALS ARE DANGEROUS!"

Tätä - tätä- tätä!

VG,
Rio

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kreisch

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:43 Uhr

der ist gut !!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @silvana: Danke o.T.

Antwort von Rio am 13.01.2006, 22:45 Uhr

ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @maleja

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:46 Uhr

und ich musste latein über mich ergehen lassen - wenn ich daran zurückdenke. Am Anfang der stunde wurde immer ein schüler ausgesucht, der dann zur mündlichen kontrolle an der tafel gequählt wurde.
informatik war klasse - irgendwann wurde ich gebeten einfach daheim zu bleiben, ich würde die lehrerin verunsichern..... ;-) Pascal war meine erste große Liebe.... *schluchz*
Ich quäle mich übrigens gerade mit meiner Diplomarbeit....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

lach

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:47 Uhr

ja, sowas könnte (naja, fast) auch von mir kommen....

hast aber so gut geschrieben, dass der Witz schon rüberkam. Kommst Du eigentlihc nicht aus seiner Ecke? Sprichst Du auch so komisch?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: so, Mädelz...

Antwort von Rio am 13.01.2006, 22:49 Uhr

...ich muß mich jetzt mal vergiften gehen (bei so viel geballter Bio-Macht hier muß man Kontrapunkte setzen) und dann gehts auf die Couch.

Aber bevor mich die Ziggis umbringen können bin ich längst erfroren.

Schönen Abend noch,
Rio

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlaf gut, rio! o.t.

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:50 Uhr

ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@silvana

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:52 Uhr

Über was schreibst sie denn? Mein Thema war. "Sportmarketing am Beispiel Fußball" Schee, gell?
Also ich bin eigentlich Wirt. Ing. (Das "wirt." unterlasse ich manchmal)
Ich hatte am 9.12. Abgabetermin. ET von Leon war 10.12. lach. Naja, so im November bin ich dann zum Prof und habe um Aufschub gebeten. Er hat ihn mir nach einem Blick auf meinen Bauch gewährt. Aber dies bedeutete dann, stillend am PC zu sitzen. Oder mit schlafenden Baby oder gerade die ersten Worte zu schreiben , um dann gleich wieder ins Kinderzimmer zu springen, weil da einer mit schreien angefangen hat...
Irgendwann war mir Inhalt, Gestaltung und Note wurschtegal. Wollte nur noch fertig werden. Hab´s aber trotzdem noch ganz ordentlich hingekriegt (1,8)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @maleja: jetzt werd ich aber gleich böse *g*

Antwort von Rio am 13.01.2006, 22:57 Uhr

Mann, Mann, Mann! *g* Wenn ich nur halb so schlimm reden würde wie Helle würde ich aus dem Fenster springen. Natürlich nur aus dem Kellerfenster; will ja nicht, dass mein Astralleib Schaden nimmt.

Dennoch, wenn ich ehrlich bin: ich komme aus derselben Ecke und meine Aussprache ist kurpfälzisch eingefärbt, ich kann es nicht verleugnen. Aber richtigen Dialekt spreche ich nicht.

VG,
Rio

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @silvana

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 23:01 Uhr

über Realisierung gesetzlicher Anforderungen an die Langzeitarchivierung bei Großbanken bla,bla,bla - muss mich in 50 Seiten kurzfassen.
Tja, angefangen mit dem Studium habe ich Jan.2000 - im Dezember 2000 kam Belle auf die Welt, 2001 haben wir unser haus gebaut mit viel Eigenleistung, März 2002 kam Noni auf die Welt (stillen während der Prüfungspausen, war immer nett) - nebenher habe ich immer gearbeitet - teilzeit auf abruf.
Ende 2003 war ich mit dem hauptstudium fertig, dann kam das mit Belle - ihr Krampfanfall, ihre aggressiven Phasen, die hyperaktivität (verdacht auf Asperger Autismus) dazu bei ihr Hochbegabung, wahrscheinlich bei der kleinen auch (sie ist 3 , kann lesen, schreiben und hat ein hervorragend analytisches Verständnis)
Für mich als Mutter ziemlich egal was es ist, es ist anstrengend beiden Gedankenfutter und sportlichen ausgleich zu geben. So habe ich jetzt endlich meine Diplomarbeit angefangen.
nicht so einfach, wenn alle 2 Wochen eines der Kinder krank ist. ABER ich will endlich mal wieder zeit für einen netten Bürojob haben.
BITTEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE
ich bekomme sonst nen Mama-koller.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @silvana

Antwort von maleja am 13.01.2006, 23:11 Uhr

Oh Gott, das hört sich aber echt stressig an. Kannst Du Deine Kinder nicht in eine Hochbegabten ...tja, was? Schule? Kindergarten? geben? Bei uns ist das auch sehr schwierig, das weiß ich von einer BEkannten. Deren Sohn hat jetzt halt 2 Klassen übersprungen. Wird im März nun 6 und geht in die 3. Klasse. Die ist da auch nicht sehr glücklich drüber.

Die Aggression und das Hyperaktive kommt doch sicherlich von der Hochbegabung, oder? Mensch, und da kann niemand helfen? Früher kamen diese Kinder oftmals in die Sonderschule. So weit sind wir in unserer Pädagogischen Forschung, dass man diese Kinder nun frühzeitig entdeckt. Aber was macht man dann mit der Entdeckung? Man weiß es und gut ist?

Und um das Thema Deiner Diplomarbeit beneide ich Dich auch nicht gerade. Aber Dir wird es bestimmt Spaß machen, oder? naja, ein bißchen zumindest. Oder hast Du es Dir nicht selber aussuchen dürfen?

Wie alt bist Du denn? Denn, Du musst ja ganz schön belastbar sein, Hut ab.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na siehste

Antwort von maleja am 13.01.2006, 23:11 Uhr

Englisch kannst ja vielleicht, aber deutsch NICHT. (Aber ich natürlich auch net)

*ggggg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @maleja

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 23:24 Uhr

neee, mit dem Wissen kann man nicht allzuviel machen, man wird oft belächelt - ich habe das gefühl, ich drehe mich im kreis. Hier im dorf ist das eh für die katz alles.
klar, wir fördern sie (vor allem da wo sie schwächen hat).
schau mal, der wunschzettel meiner 3jährigen
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/32/1011932/1024_3461643635393932.jpg

die Diplomarbeit ist gut, aber schwer mit der realisierung, wir brauchen einen Praxisanteil. Aber fahr mal täglich 2 Stunden Arbeitsweg (hin+zurück), arbeite und kiga ist nur bis 15 Uhr.
ich bin übrigens ganze 26 :-( die zeit rennt vorbei habe ich das gefühl.
Es wird Zeit, dass ich fertig werde und meine zeit wieder verplanen kann ohne schlechtes gewissen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Boah, süß

Antwort von maleja am 13.01.2006, 23:30 Uhr

Also, baby Born und Anabell (o.ä.) konnte ich lesen, was hieß denn das andere? (hab doch nur Jungs und kenn mich da net so aus)
Muss meinem 3-jährigen Jakob auch mal nen Stift in die Hand geben, damit er mit schreiben anfängt...(hilfe, nein, das war ein Spaß) Bin ja froh, dass er so gerne malt. Aber er fängt so langsam an zu lesen. Zumindest fragt er mich immer, was das heißt und genau welche Buchstaben etc.

Aber meiner Meinung nach kann er sich da auch noch etwas Zeit damit lassen.

Sodele, ich werd mihc jetzt mal ins BEtt begeben. Hoffe mal, dass sich mein mann bis morgen früh wieder beruhigt hat und meinen Sohn zur Arbeit fährt und nicht ich raus muss. Denke aber schon.

Ich schreib Dir oben auch mal meine Emailadresse auf. Kannst mich ja mal anschreiben. Interessiert mich schon sehr, was Du so alles zu erzählen hast.

Wünsche Dir noch nen schönen Restabend

bis morgen
Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

und das Ganze nochmal mit

Antwort von maleja am 13.01.2006, 23:31 Uhr

;-)))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich schreibe dir

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 23:40 Uhr

morgen mal ne mail - noni hustet so sehr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ikeabett und Nosknaka

Antwort von Silvanar am 13.01.2006, 23:43 Uhr

der ist der Nussknacker :-) die liebt Nüsse und wir hatten nie einen Nussknacker daheim ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hi, ich bin nur kurz mal da, melde mich erst ab 0.00 wieder wenn Mann im Bett

Antwort von JoVi66 am 13.01.2006, 23:48 Uhr

Ciao Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:huhu johanna

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 23:56 Uhr

meiner liegt neben mir und scharcht auf dem Sofa....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.