Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von elody am 12.12.2004, 11:58 Uhr

ein Kreislauf ohne Ende.

Wehe es betrifft dann das eigene Kind.
Wie soll das dann aussehen??
Man sllte immer noch Verständnis aufbringen?
Was passiert dann mit dem eigenen kind , wenn es erwachsen wird?
Muss man damit rechnen dass es sich ebenfalss zu einem Triebtäter entwickelt??

Wird durch seuellen Missbrauch ebenfalls bei dem Opfer dieser Trieb gepflanzt??
Ihr seht Fragen über Fragen
Ich prsönlich habe keinerlei Verständnis für Triebtäter.
Wo bleiben die kleinen, die nichts dafür können.Die sich nicht wehren können.Die Machtlos sind so einem ausgewachsenem Monster gegenüber.

*kotz*
Gruss Moni

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.