kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von momworking am 19.03.2010, 20:51 Uhr zurück

@stella_die_erste: Das glaubst du doch nicht wirklich, oder?

Zitat: "Bezugspersonen" würde ich die Lehrer nicht bezeichnen. Sie machen ihren Job (Wissen vermitteln)...

Es GEHT schlicht und ergreifend gar nicht, dass ein Lehrer in der ersten Klasse (überhaupt in der Grundschule) nur Wissensvermittler ist.
Wie stellst du dir das denn vor?
Wir arbeiten mit kleinen Menschen, die erst noch lernen, wie das in der Schule abläuft. Viele der Kinder können noch gar keine Distanz zu den Lehrern haben, das kennen sie vom KiGa ja ganz anders (ich weiß, deine Kinder waren nie im KiGa, vielleicht ist es dann anders, weil sie überhaupt noch nie einer anderen Person vertraut haben).
Die Kinder kommen mit ALLEN Belangen (und du wärst überrascht, was man/frau als Lehrer/in so alles erfährt und erlebt) zu ihren Lehrern, weil sie ihnen vertrauen.
Was bitte soll denn ein Lehrer dann antworten?
"Tut mir leid, darüber können wir uns nicht unterhalten, denn ich bin hier nur um Wissen zu vermitteln."???

Ne, wenn es so weit käme, wäre das sehr traurig für das ganze SchulLEBEN.

VlG
Annette

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht