kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Graupapagei3 am 06.07.2007, 15:44 Uhr zurück

Re: @majujo

Wir kommen aus Brandenburg - der Stichtag wurde in dem Jahr als mein Sohn eingeschult wurde vom 30.6. auf den 30.9 verschoben.

Das hatte allerdings keinen Einfluß auf unsere Entscheidung, als wir uns entschieden haben ,war der Stichtag noch der 30.6.. Es wurden dann viele Sommerkinder zurückgestellt, weil sie gar nicht in der Vorschulgruppe waren, da die Entscheidung recht plötzlich kam.

Bei uns ist es definitiv so, dass ein Kind mit der Anmeldung schulpflichtig wird, also wenn das Kind genommen wird, muss es hin. Anmeldungen sind allerdings im Februar, Arzt war bei uns im März.


Mark war dann kognitiv soweit, dass er sich vom 1.Tag an zu Tode gelangweilt hat, deshalb sage ich immer, dass es vom Prinzip her schon zu spät war.

Die Feinmotorik war allerdings nur durchschnittlich (gemessen an den Muss-Kinder), für sein Alter war er gut.Da bei uns Schreibschrift in der 1.Klasse dran ist, ist das immer wichtig.

Man muss halt schauen, wie das Kind im Vergleich zu Kindern entwickelt ist, die 1 Jahr älter sind und normal eingeschult werden, denn mit denen muss es sich dann messen.

Wenn der Kiga sehr stur ist , bekommt man auch woanders vernünftige Aussagen über den Entwicklungsstand z.B. Trainer, Musikschullehrer, je nachdem, was das Kind vielleicht so macht.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht