kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von puschel77 am 01.04.2011, 7:37 Uhr zurück

@caipiranha

Guten Morgen,

also unsere Lehrerin bekommt meines Wissens nicht mit, was die Kinder so in der Pause essen. Bei uns wird (leider) im Pausenhof gegessen und nicht im Klassenzimmer.
Mein Sohn hat auch lange bestimmte Sachen nicht gegesssen. Aber er bekommt sie immer wieder angeboten und irgendwann hat er es probiert und dann auch gerne gegessen. Er muß auch nicht alles essen. Es gibt ja auch Dinge, die jeder nicht gerne mag. Aber das jemand generell null Obst und null Gemüse von Geburt an ist, kann ich mir nicht vorstellen. Was hast Du denn Deinem Kind anstelle von Obst und Gemüsebrei am Anfang gegeben, wenn ich mal fragen darf?
Die von mir beschriebenen Eltern sind auch die, die nicht ganz ohne Stolz erzählen, wie toll ihre Kinder beim Zahnarzt still gehalten haben, als sie mit 5 Jahren, ihre ersten Löcher in den Zähnen zugekittet bekommen haben!!!

Ich habe ja auch geschrieben, daß das meine Meinung ist und nichts mit einer ausgewogenen Ernährung zu tun hat, sich morgens um 9 Uhr mit 6 Jahren ein Snickers reinzuschieben, anstelle eines Pausenbrotes und nach der Schule sich direkt eine Naschtüte zu kaufen.
Das ging bei den Kindern ja schon im Kindergarten los, da gabs bei dem Einen regelmäßig zum Frühstück: Landliebe Schokopudding und Salzstängelchen. Und ich finde es wirklich nicht toll für die anderen Kinder, weil fast jedes Kind, was die Wahl hat, sich für Süßigkeiten entscheiden würde.

Schönen Tag.

puschel

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht