kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von cutter26 am 28.08.2009, 2:34 Uhr zurück

Re: zum Thema essen in der schule.

Hallo,

bei uns hat schon die Leiterin des Kindergarten den Eltern gesagt, dass später in der Schule "nur" 10 Minuten zum essen sei und die Kinder auch daheim langsam dahingeführt werden.

Die Klassenlehrerin bzw. auch die Schulleiterin haben es am 1. Elternabend vor den Sommerferien auch gesagt.

Ich persönlich finde es so besser, da die Kinder in Ruhe in der Klasse essen und danach toben können. Auf dem Pausenhof wird das Kind auch nicht eher essen, wenn viele andere Kinder toben.

Bisher hat unser Sohn seine Brotdose immer leergefuttert. Im Kiga ging er oft überhaupt nicht frühstücken, da er nicht in den Frühstücksraum gehen wollte.

Wie lange braucht Dein Kind denn zu Hause, wenn es eine Scheibe Brot isst?

VG
cutter

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht