kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KatjaJ am 16.04.2008, 22:44 Uhr zurück

Re: Wow

Aber es muss doch ohne empörte Aufschreie möglich sein, zu sagen, dass man das Verhalten eines Lehrer in einer bestimmten Situation nicht gerade vorbildlich und dem Ansehen des Lehrerstandes dienlich fand?!

ICH bin eigentlich beiden Seiten gegenüber sehr tolerant; nur gab es die letzten Tage ein Posting, indem der UMGEKEHRTE Fall lautstark beschrien wurde. Demnach ist es also NICHT möglich, dass Lehrer einmal ohne empörte Aufschreie das Verhalten von Kindern nicht gerade vorbildlich fanden usw - und wenn Eltern und Schüler das Verhalten von Lehrern so kleinkariert kritisieren dürfen (was ja meinetwegen jeder machen darf, nur darf man sich dann auch nicht wundern, wenn die Beziehung Eltern-Lehrer-Schüler oftmals so angespannt ist, wie sie eben in Deutschland an vielen Schulen ist!), dann dürfen doch bitte Lehrer sich auch mal über Schüler auskotzen, oder wieso ist das umgekehrt nicht erlaubt??

Ich denke, ein bisschen mehr Freundlichkeit und Wertschätzung - nicht nur Kindern gegenüber - würde unserem Schulsystem und der ganzen Gesellschaft ganz gut tun....

Das sind meine Worte, das unterschreibe ich!!!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht