kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krummenau am 21.05.2015, 21:46 Uhr zurück

Wo liegt das Problem?

Das ist doch die Grundfrage, wo das Problem liegt.
Das Kind macht Probleme, das muß aber nicht alleine am Kind liegen.
Mein Sohn macht auch Probleme, wenn auch nicht durch Stören im Unterricht, aber immer nur dann, wenn eine Konstellation nicht stimmt. Unter anderen Rahmenbedingungen macht er dann gar keine Probleme.
Immerhin scheint es ja bei Euch in Mathe - mit Differenzierung - viel besser zu klappen, das sieht doch eher so aus, als ob die Konstellation Kind - Klassenlehrerin (die "Extras" verweigert) nicht klappt.
Ich wünsche Euch eine baldige und gute Lösung.
Ob Springen für Euch in Frage käme, kann ich von hier aus nicht beurteilen, aber es gibt auch Kinder, die durch einen Sprung sozial reifen, weil es dann kognitiv paßt, sie ausgeglichener und verträglicher sind. Da reagieren Kinder nun mal sehr verschieden. Die These, erst soziale Reife zeigen, dann erst springen lassen, die im Thread mehrfach geäußert wurde, kann ich in der Ausschließlichkeit jedenfalls nicht unterschreiben. Da würde ich mir mehr Differenzierung wünschen - genau wie von der Lehrerin...

LG von Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht