*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Caipiranha am 12.02.2011, 2:24 Uhr

Wo bleibt da die Chancengleichheit?

Was machen die Kinder, deren Eltern nun einmal nicht so engagiert sind, wie Du? Dumm gucken? Hartz-Karriere mit 6 besiegelt, weil in einem Bundesland lebend, das Pisa-Erster sein muß?

Wenn alle Kinder die gleich Chancen erhalten sollen (und wann sonst soll das so sein, wenn nicht mit Beginn der Schulkarriere), dann muß die Grundschule und damit der Staat leisten, daß jedes Kind OHNE Hilfe der Eltern auf seinen Bildungsweg starten kann,

Wenn ich mich hier jeden Tag mit meinen Kindern als Förderlehrerin hinsetzen müßte, dann könnte ich sie gleich selbst unterrichten.

Dann sind wir also wieder an dem Punkt, an dem nur die Kinder das Pensum schaffen, deren Mütter Zeit UND Intellekt haben, ihnen bei ihrem Schulstoff zu helfen (und bei den o.g. Aufgaben sehe ich schon 25 % der Eltern der bildungsfernen Schichten überfordert) oder die Kohle für Nachhilfe haben.

Whow! Das sollte man allen jungen Männern sagen, daß sie sich ab sofort die Mathenoten ihrer Frittchen ansehen müssen, wenn ihr Sproß mal auf's Gynmasium gehen soll. Drum prüfe, wer sich ewig bindet, sie ist die Nachhilfelehrerin für's genetische Erbgut. JETZT erklärt sich auch, warum ich in meinem Bekanntenkreis bei den Ärzten ein deutlichen Trend weg von den Krankenschwestern hin zu Grundschullehrerinnen sehe: präventive Bildungsmaßnahme.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.